DGKJ-Jahrestagung 2016

Eine Zusammenstellung von Video-Interviews mit Referenten der DGKJ-Jahrestagung finden Sie hier (Portal "esanum").

Eine Fotodokumentation des Kongresses können Sie hier auf der DGKJ-Seite aufrufen. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie eines Bilder nutzen möchten.

Pressemeldungen

Selma-Meyer-Dissertationspreis für Dr. Kerber

23.09.2014


Dr. Kerber, Prof. Dr. Wagner

Mit der Arbeit „Hochfrequenzoszillationen (80-500 Hz) spiegeln Epileptogenität bei Patienten mit Fokaler Kortikaler Dysplasie“ bewarb sich Karolin Kerber um den Selma-Meyer-Dissertationspreis der DGKJ.

Die 28-Jährige promovierte an der Universität Freiburg und ist derzeit in der Facharztausbildung am Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des Uniklinikums Eppendorf in Hamburg. Die Jury - Prof. Dr. Berner,  Prof. Dr. Schönau und Prof. Dr. Spiekerkötter - sprach der Arbeit Frau Dr. Kerbers aufgrund ihres pädiatrischen Bezugs und ihrer klinischen Relevanz den DGKJ-Dissertationspreis zu.

Der mit 2.500 Euro dotierte Dissertationspreis der DGKJ trägt den Namen der jüdischen Kinderärztin Selma Meyer, die 1927 als erste Frau zur außerordentlichen Professorin für Kinderheilkunde ernannt worden war.

Downloads

zurück zur Liste