Aktuelles für die Pädiatrie

Die Aktivitäten der DGKJ finden Sie in der Rubrik „Über uns“, im Bereich „Laufende Aktivitäten“

DGKJ für die Varizellen-Impfung

14.03.2012

Die Stiftung Warentest hat sich in der Märzausgabe seines Verbrauchermagazins mit dem Thema Impfungen für Kinder befasst. Die Varizellen-Schutzimpfung wurde dabei als „nicht generell für alle Kinder sinnvoll“ bewertet. Die DGKJ teilt diese Einschätzung nicht, da der Effekt der Windpockenschutzes als individueller Schutz vor der Krankheit und ihren Komplikationen in der Pädiatrie eindeutig ist, und weil darüber hinaus eine hohe Impfquote zum Schutz der gesamten Bevölkerung beiträgt. Die DGKJ plädiert daher für eine konsequente Beibehaltung der VZV-Impfung unter Fortführung der infektionsepidemiologischen Überwachung, um Veränderungen früh zu erkennen. Diese Strategie wird von der aktuell beschlossenen Meldepflicht für Windpockenfälle gestärkt. Siehe auch die Presseinfo der STIKO

zurück zur Liste