Meldungsarchiv

Genetische Beratung ab Februar 2012

20.01.2012

Das Gesetz über genetische Untersuchungen bei Menschen (Gendiagnostikgesetz, GenDG) greift in die Berufsausübung der Kinder- und Jugendärztinnen und –ärzte ein.  Für das Neugeborenenscreening, dessen Bestand nach Inkrafttreten des Gesetzes 2/2010 gefährdet war, wurde Anfang 2011 eine praktikable Lösung gefunden. Das GenDG hat aber auch für genetische Untersuchungen strenge Auflagen vorgesehen, die ab Februar 2012 greifen. Lesen Sie hier eine Übersicht.

zurück zur Liste