Meldungsarchiv

Präventionsgesetz: Sachverständig für die Kinder- und Jugendmedizin

22.04.2015


Dr. Rodens, Vorstandsmitglied der DGKJ

Zur Öffentlichen Anhörung durch den Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestags war die DGKJ als Sachverständige zum Entwurf für ein Gesetz zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention geladen.

Dr. Klaus Rodens, Vorstandsmitglied der DGKJ und Kinder- und Jugendarzt aus Langenau, vertrat die Fachgesellschaft im Deutschen Bundestag.

Hier unsere aktualisierte Stellungnahme zum Gesetzesentwurf:

Downloads

zurück zur Liste