Plakat "Rettet die Kinderstation"

Im April 2014 startete die Informationskampagne "Rettet die Kinderstation" mit Plakaten, die u.a. in Kliniken, Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitsdienstes, im Berliner Straßenraum und anderswo zu sehen sind.

Das Plakat (DIN A1) hat den Text:

Wegen Geschäftsaufgabe geschlossen.

Unsere Kinder brauchen gute medizinische Versorgung in ihrer Nähe. Aber immer mehr Kinderstationen werden durch rentablere Abteilungenersetzt – denn obwohl Kinder- und Jugendmedizin mehr kostet, dürfen Krankenhäuser dafür nicht mehr berechnen. Deshalb muss die Finanzierung jetzt neu geregelt werden: mit 15 Prozent mehr Budget für Kinderabteilungen. Machen Sie Druck auf Politik und Kassen – noch heute: www.rettet-die-kinderstation.de

Die Plakate können bei der DGKJ-Geschäftsstelle kostenlos bestellt werden

Plakate "Kindgerechtes Krankenhaus"

Mit diesen Plakaten "Kind im Krankenhaus "will die DGKJ aufmerksam machen auf den Anspruch auf eine kindgerechte Krankenhausversorgung. Die Plakate können bei der DGKJ-Geschäftsstelle kostenlos bestellt werden.