Stellenangebote

Kliniken und Krankenhäuser oder auch Praxen haben die Möglichkeit, Stellenausschreibungen im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin mit Hilfe unseres Anzeigenformulars kostenlos zu veröffentlichen.

Falls Sie ein ebenfalls kostenloses Stellengesuch schalten möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

Stellenanzeigen im Bereich der Sozialpädiatrie finden Sie zusätzlich auf der Website der DGSPJ.

Aktuelle Stellenanzeigen

Aktuelle Stellenanzeigen

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Klinikum Westbrandenburg GmbH, Standort Potsdam
Abteilung:
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin,
Ort:
14467 Potsdam, Charlottenstr. 72
Position:
Fachärztin / -arzt, Kinder- und Jugendarzt/-ärztin
Arbeitsbereich:
Neuropädiatrie
Arbeitszeit:
Vollzeit
Befristet / Unbefristet:
unbefristet
Qualifikation:
Wir wünschen uns:
• einen Facharzt (m/w) mit der Schwerpunktkompetenz Neuropädiatrie bzw. Neuropädiatrische Kenntnisse und/oder mit Interesse, die Schwerpunktbezeichnung Neuropädiatrie zu erwerben
• Begeisterung für die interdisziplinäre Betreuung chronisch kranker Kinder und von Kindern mit Entwicklungsproblemen
• Engagement, Eigeninitiative sowie Team- und Organisationsfähigkeit
Stellenbeschreibung:
Wir bieten:
• eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem großen Sozialpädiatrischen Zentrum mit einem fachlich breit aufgestelltem, interdisziplinärem Team (25 Mitarbeiter)
• eine angenehme Arbeitsatmosphäre
• die Einbindung in unsere Kinderklinik zur Behandlung akuter neuropädiatrischer Krankheitsbilder
• regelmäßige Supervision
• Weiterbildungsbefugnis für Neuropädiatrie 1,5 Jahre sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie 0,5 Jahre
• den Erwerb des EEG-Zertifikats
• regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern die Leiterin des Sozialpädiatrischen Zentrums, Frau Dr. Dreesmann (0331 241-5971; oder per Mail: mdreesmann@klinikumwb.de).
Angaben zur Klinik / Praxis:
Das Klinikum Westbrandenburg gehört zu den großen Kinder- und Jugendkliniken in Deutschland und betreibt zwei Klinikstandorte in Potsdam und Brandenburg an der Havel. Als Perinatalzentrum Level I ist es besonders spezialisiert auf die Betreuung und Behandlung von Frühgeborenen und kranken Neugeborenen. Das Klinikum Westbrandenburg versorgt an den beiden Standorten stationär pro Jahr ca. 6.000 Kinder und Jugendliche mit allen akuten und chronischen Erkrankungen sowie mehr als 13.000 Notfallpatienten. Über 2.000 Patienten mit speziellen Erkrankungen werden zusätzlich in den Spezialambulanzen ambulant betreut. Für die Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Frühgeborenen, kranken Neugeborenen, kranken Kindern und Jugendlichen stehen ca. 100 Betten (einschließlich Intensivpflegeplätze) auf insgesamt 4 Stationen an den beiden Standorten zur Verfügung.

In unserem Sozialpädiatrischen Zentrum werden Kinder mit Entwicklungsstörungen, Behinderungen und chronischen Erkrankungen mit ihren Familien durch ärztlich geführte interdisziplinäre Teams (Arzt, Psychologe, Ergotherapeut, Sprachtherapeut, Physiotherapeut, Sozialarbeit) betreut. Wir diagnostizieren und behandeln Verhaltens-, Zerebralparesen, neuromuskuläre und neuroorthopädische Erkrankungen. Unser Angebot wird abgerundet durch Eltern- und Patientenschulungen zu Kopfschmerz, Epilepsie, Konzentration, Elternkompetenz und ADHS. Es bestehen gemeinsame Sprechstunden mit Kollegen aus Humangenetik und Neuroorthopädie sowie eine enge Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie und der Neurologie in unserem Hause.
Gehalt:
Keine Angaben
Bewerbungsanschrift:
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.

Klinikum Ernst von Bergmann gemeinnützige GmbH
Geschäftsbereich Personal
Personalbetreuung Frau Polenz
Telefon: 0331 241-4319


zurück zur Liste