Stellenangebote

Kliniken und Krankenhäuser oder auch Praxen haben die Möglichkeit, Stellenausschreibungen im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin mit Hilfe unseres Anzeigenformulars kostenlos zu veröffentlichen.

Falls Sie ein ebenfalls kostenloses Stellengesuch schalten möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

Stellenanzeigen im Bereich der Sozialpädiatrie finden Sie zusätzlich auf der Website der DGSPJ.

Aktuelle Stellenanzeigen

Aktuelle Stellenanzeigen

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Christophorus-Kliniken GmbH
St. Vincenz Hospital Coesfeld
Abteilung:
Pädiatrie
Ort:
48653 Coesfeld, Südring 41
Termin:
09.09.2016 bis 09.09.2021
oder "nächstmöglichen Termin"
Position:
Assistenzarzt/-ärztin
Arbeitsbereich:
Allgemeine Pädiatrie, Neonatologie
Arbeitszeit:
Vollzeit
Befristet / Unbefristet:
befristet
Stellenbeschreibung:
Assistenzarzt/ -ärztin oder Facharzt/-ärztin
Angaben zur Klinik / Praxis:
Assistenzarztstelle in unglaublich tollem Team frei! Wir, die Assistenzärzte der Christophorus Kliniken Coesfeld suchen ab sofort zur Verstärkung unseres Teams der Kinder- und Jugendklinik (Perinatalzentrum Level 1) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Assistenzarzt/-ärztin und / oder Facharzt/-ärztin

Was haben wir zu bieten:

-Die Christophorus-Kliniken, ein Schwerpunktkrankenhaus und familienfreundlicher Arbeitgeber in der Nähe von Münster – nur 30 Minuten entfernt. Pendeln nach Münster ist gut möglich! Machen wir auch fast alle.
-Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster. Mehrere Mitglieder unseres Teams sind unsere ehemaligen PJler, denen ihr PJ hier so gut gefallen hat, dass sie geblieben sind.
-In der Kinder- und Jugendklinik werden über 3.000 Kinder- und Jugendliche pro Jahr stationär behandelt, dazu eine weitaus größere Zahl in den jeweiligen Spezialambulanzen.
-Stellenschlüssel Pädiatrie 1 – 5 – 14,5
-In der Neonatologie behandeln wir über 700 Patienten pro Jahr. Es besteht eine Kooperation mit mehreren Geburtskliniken und einer weiteren Kinderklinik. Insgesamt betreuen wir über 3.500 Neugeborene, davon über 1.600 aus der eigenen geburtshilflichen Klinik
-Weiterbildung ist hier wichtig: Bei uns lernt man die selbstständige Durchführung vieler diagnostischer und therapeutischer Verfahren nicht nur theoretisch, Selbstständigkeit und praktische Fertigkeiten sind allen ein Anliegen. Dazu gehört z.B. das Erlernen von ZNS-Sonographie, und Echokardiographie für Neonatologen. Besonderen Wert legen wir auch auf die Kompetenz in der Notfallversorgung (Coesfelder Kindernotfallworkshop).

Unsere Vorteile:
Sehr kollegiales und freundliches, quasi familiäres Arbeitsklima Spaß bei der Arbeit außerberufliche Aktivitäten im Assistententeam wirklich flache Hierarchien gutes Einarbeitungskonzept Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung tägliches Mittagessen im Team Ausgleich von Mehrarbeitsstunden in Freizeit Fortbildungsbudget und Freistellung für Fortbildungen Rotationen in SPZ und Psychosomatik möglich Dienstplangestaltung durch Assistententeam

Für Fragen bezüglich Team, Dienstplanmodell und Arbeitsbedingungen lassen Sie sich von unserem Sekretariat (Telefonnummer 02541/89-11312) mit der Assistentensprecherin Sabrina Broer oder einem anderen Assistenzarzt verbinden. Gerne beantworten wir Assistenzärzte Fragen auch per Mail unter stationsarzt.cd22@christophorus-kliniken.de.
Für alle Informationen oder Fragen steht Ihnen natürlich auch der Chefarzt Herr Dr. Gerleve unter der Telefonnummer 02541 – 89 11312 zur Verfügung.
Gehalt:
Keine Angaben
Bewerbungsanschrift:
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail!

Chefarzt Dr. H. Gerleve
Christophorus-Kliniken GmbH
Personalabteilung
Südwall 22
48653 Coesfeld personal@ctc-coesfeld.de


zurück zur Liste