Stellenangebote

Kliniken und Krankenhäuser oder auch Praxen haben die Möglichkeit, Stellenausschreibungen im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin mit Hilfe unseres Anzeigenformulars kostenlos zu veröffentlichen.

Falls Sie ein ebenfalls kostenloses Stellengesuch schalten möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

Stellenanzeigen im Bereich der Sozialpädiatrie finden Sie zusätzlich auf der Website der DGSPJ.

Aktuelle Stellenanzeigen

Aktuelle Stellenanzeigen

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
St. Vinzenz-Hospital Dinslaken
Abteilung:
Pädiatrie /Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ)
Ort:
46535 Dinslaken, Dr.-Otto-Seidel-Str. 31-33
Termin:
01.09.2016 bis 31.08.2017
oder "nächstmöglichen Termin"
Position:
Assistenzarzt/-ärztin
Arbeitsbereich:
Allgemeine Pädiatrie, Neonatologie, Sonstiges, Sozialpädiatrie
Arbeitszeit:
Vollzeit
Befristet / Unbefristet:
befristet
Qualifikation:
Approbation
Stellenbeschreibung:
Wir suchen zur Verstärkung des Teams unseres Sozialpädiatrisches Zentrums ab dem 01.09.2016 eine/n Arzt in Weiterbildung für Kinder- und Jugendmedizin oder Kinder- und Jugendpsychiatrie (Pädiatriejahr). Stellenumfang 100% / zunächst befristet für 1 Jahr. Eine anschließende Übernahme in die Kinderklinik soll angestrebt werden.
Neben der umfassenden sozialpädiatrischen Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen und Behinderungen, Aufmerksamkeits- und Verhaltensstörungen bestehen Schwerpunkte in der entwicklungsneurologischen Früh- und Neugeborenennachsorge, frühkindlichen Regulationsstörungen, Botulinumtoxin-Sprechstunde, kinderorthopädisch-neuropädiatrische Sprechstunde und einem Adipositas-Programm. In unserem multiprofessionellen Team arbeiten neben Kinder- und Jugendärzten, PsychologInnen, sowie Therapeutinnen in den Bereichen Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie, Motopädie, Heilpädagogik, Kunst- und Musiktherapie sowie Ernährungsberatung und Sozialarbeit. In Kooperation mit der Kinderklinik werden jährlich ca. 700 EEGs abgeleitet.
Die Stelle bietet die Möglichkeit, Entwicklungsstörungen umfassend zu diagnostizieren und zu begleiten und ist gut geeignet auf sozialmedizinische Fragestellungen z. B. vor einer geplanten Niederlassung vorzubereiten. Eine Teilnahme an den Nacht- oder Wochenenddiensten der angeschlossenen Kinderklinik ist nicht erforderlich, jedoch bei Interesse möglich.
Es besteht eine eigene Weiterbildungsermächtigung über 1 Jahr für das SPZ, die angeschlossene Kinderklinik verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung (5 Jahre), sowie 24 Monate für den Schwerpunkt Neonatologie. In der Kinderklinik werden jährlich rund 2300 Patienten aus dem gesamten Spektrum der Pädiatrie (Ausnahme onkologisch-hämatologische Erkrankungen) behandelt. Zusätzlich besteht ein Perinatalzentrum Level II mit ca. 1000 Geburten.
Wir bieten eine gute kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem interdisziplinären Team und legen Wert auf ein empathisches Miteinander mit Mitarbeitern und Patienten Die Vergütung erfolgt nach AVR-Caritas (analog TVÄ) Unsere Einrichtung ist sowohl zertifiziert nach KTQ, als auch für das „audit berufundfamilie“. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein ausdrückliches Anliegen. Fort- und Weiterbildung wird sehr geschätzt und individuell gefördert.
Angaben zur Klinik / Praxis:
Wir sind ein traditionsreiches katholisches Krankenhaus für die Regelversorgung zertifiziert nach KTQ mit 432 Planbetten, die auf die Fachabteilungen Allgemein-/ Visceralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Innere Medizin und Geriatrie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Pädiatrie, Anästhesie sowie Psychiatrie und Psychotherapie verteilt sind.
Gehalt:
Keine Angaben
Bewerbungsanschrift:
Nähere Informationen erhalten Sie über die Oberärztinnen des SPZs Fr. Dr. Hiebsch-Mendritzki oder Fr. Dr. Hikel, Tel. 02064/44-1442
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die Personalabteilung des St. Vinzenz-Hospitals
z. H. Herrn Degenhardt
Dr.-Otto-Seidel-Str. 31-33
46535 Dinslaken
02064 44-1130


zurück zur Liste