Personalia

Hier erscheinen aktuelle Personalmitteilungen, wie z.B. Laudationes, Habilitationen, Berufungen, Neubesetzungen etc.
Sie sind herzlich aufgefordert, uns entsprechende Meldungen zu schicken.

GKJR-Preise 2015

13.10.2015

Auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Kinder- und Jugendrheumatologie vom 2. - 5. September 2015 in Bremen gab es zwei Vortrags- und zwei Posterpreise:

Im Rahmen des Forschungsmeetings der GKJR wurde ein Preis über 500 Euro für den besten klinischen Beitrag vergeben. Es gewann Dr. Tobias Schwarz aus Sendenhorst mit dem Vortrag "Analyse von Komplikationen und Therapie der chronisch nichtbakteriellen Osteomyelitis (CNO) im Langzeitverlauf".

Auf dem gleichen Forschungsmeeting wurde auch der beste Beitrag zur pädiatrisch-rheumatologischen Grundlagenforschung ebenfalls über 500 Euro vergeben. Es gewann Janek Waldkirch aus Münster, sein Beitrag lautete "Neutrophil extracellular traps (NETs) retain the calcium-binding protein S100A 12 and activate T cells via contact-dependent mechanisms".

Bei den Posterpreisen wurde der eine Preis zu 500 Euro geteilt, es gewannen Ralf Trauzeddel aus Berlin mit dem Beitrag "Arthrosonogafische Normwerte im Kindes- und Jugendalter - Schultergelenk" und Dr. Daniel Windschall aus Weißenfels mit dem Titel "Arthrosonografische Normbefunde im Kindes- und Jugendalter - Kniegelenk".

Den weiteren Posterpreis erhielt Dr. Andrea Skrabl-Baumgartner aus Graz mit dem Titel „Zöliakiescreening bei Juveniler Idiopathischer Arthritis: Klinische Relevanz und Kosteneffizienz einer HLA-Genotypisierung“.

zurück zur Liste