Personalia

Hier erscheinen aktuelle Personalmitteilungen, wie z.B. Laudationes, Habilitationen, Berufungen, Neubesetzungen etc.
Sie sind herzlich aufgefordert, uns entsprechende Meldungen zu schicken.

Helmut-Stickl-Preis 2009

15.07.2009

Dr. Martina Lenzen-Schulte, Wackernheim, und Sean Monks, München, sind für ihr besonderes Engagement im publizistischen Bereich zur Förderung des Impfgedankens mit dem Helmut-Stickl-Preis ausgezeichnet worden

Frau Lenzen-Schulte hat Jura, Theologie und Medizin studiert. Seit 1993 ist sie als freie Medizinjournalistin und Buchautorin tätig. In ihren Veröffentlichungen und dem vor Kurzem erschienen Impfbuch entkräftet sie wiederholt und eindrucksvoll die Überschätzung von Impfnebenwirkungen. Die von Frau Lenzen-Schulte dargestellten Argumente sind eine gute Basis für eine angemessene Aufklärung verunsicherter Eltern sowie für den Dialog mit Impfskeptikern.  

Herr Monks hat über einen langen Zeitraum das umfangreichste Film- und Bildarchiv zum Thema Infektionskrankheiten in Deutschland aufgebaut. Durch die Einführung von Massenimpfungen sind die Gefahren, die von impfpräventablen Erkrankungen ausgehen können, immer weniger Eltern bekannt. Die eindrucksvollen Dokumentationen von Kindern mit schweren Infektionskrankheiten helfen, das Thema Impfen verstärkt ins Licht der Öffentlichkeit zu bringen. Die mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Auszeichnung wird seit 1992 jährlich vergeben.

zurück zur Liste