13. Warum hat denn der Berufsverband Kinderkrankenpflege (BeKD) der Generalistik zugestimmt?

 

Immer wieder wird eine angebliche Zustimmung des Berufsverbands Kinderkrankenpflege (BeKD) zu dem aktuellen Regierungsentwurf suggeriert. Wenn überhaupt, wird die vom BeKD immer genannte wesentliche Bedingung nur in einem Nebensatz erwähnt. 

Auch der BeKD fordert selbstverständlich eine ausreichende Vertiefung / Schwerpunktsetzung im Bereich der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie eine Ausweisung in der Berufsbezeichnung.

Eine Zustimmung zu dem aktuell vorliegenden Gesetzentwurf seitens des BeKD gibt es also nicht!

Weiter zur 14. Frage.

FAQ Pflege - Frage 14

Zurück zur FAQ Übersicht.