Reisetipps Heidelberg

Königstuhl Ausblick ©Jan Becke üer heidelberg.de
Königstuhl Ausblick ©Jan Becke über heidelberg.de

 
Das Heidelberger Schloss mit seinem weitläufigen Schlossgarten ist ein absoluter Besuchermagnet und die Sehenswürdigkeit Nummer eins in Heidelberg. Den Besucherinnen und Besuchern liegt die Stadt sprichwörtlich zu Füßen, wenn sie von den grünen Terrassen und Aussichtspunkten des Schlosses herunter auf die roten Dächer der Altstadt und den Neckar blicken. Zum Schloss gelangt man entweder zu Fuß über einen der vielen Pfade oder mit der Bergbahn.

Einer der beliebtesten Aussichtspunkte befindet sich auf dem Heiligenberg, gegenüber dem Heidelberger Schloss. Vom Philosophenweg genießt man eine atemberaubende Aussicht auf Stadt, Fluss und Berge

Wieder unten in der Stadt angekommen, trifft man auf eine Vielzahl historischer Gebäude, beeindruckender Denkmäler und fantasievoller Brunnen, die alle eine faszinierende Geschichte erzählen. In der Heidelberger Altstadt werden die Besucherinnen und Besucher auf eine Reise in die Vergangenheit mitgenommen.
 
Das Heidelberger Stadtbild prägen viele Kirchentürme, die über den Dächern herausragen. Die Kirchen und Klöster Heidelbergs sind nicht nur von außen sehenswert, auch lohnt ein Blick ins Innere.

Bei einem Spaziergang durch Heidelberg können die Gäste der Stadt viele kleine Grünoasen entdecken, die zum Verweilen einladen. Besonders im Sommer sind zentrale öffentliche Plätze und Parkanlagen beliebte Treffpunkte für Menschen aller Altersgruppen.

 

Text und Links: heidelberg.de / Heidelberg Marketing GmbH