Leitfaden UAWs

Die Arzneimittelkommissionen der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) und der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) haben gemeinsam einen Leitfaden zur Meldung unerwünschter Arzneimittelwirkungen bei Kindern erarbeitet.

Zur Publikation

Die wissenschaftliche Fachgesellschaft der Kinder- und Jugendmedizin

Die DGKJ fördert die wissenschaftlichen und fachlichen Belange der Kinder- und Jugendmedizin - für die bestmögliche ambulante und stationäre Versorgung,  
für eine qualitativ hohe Weiterbildung und für die Verbesserung der Arzneimittelsicherheit.

Ergebnisse 1 bis 4 von insgesamt 18

Molecular and Cellular Pediatrics

26.07.2016
Read some of the latest articles, e.g. Early injury of the neonatal lung contributes to premature lung aging: a hypothesis; Pathogenesis of bronchopulmonary dysplasia: when inflammation meets organ development; Mendeliome sequencing enables differential diagnosis and treatment of neonatal lactic acidosis .... Mehr

Leitlinie zur "Diagnostik der Fetalen Alkoholspektrumstörungen"

29.06.2016
Die S3-Leitlinie stellt erstmalig für den deutschsprachigen Raum evidenz- und konsensbasierte diagnostische Kriterien für FASD bereit: Mehr

Ausschreibung Selma-Meyer-Dissertationspreis

13.04.2016
Bitte reichen Sie ihre Bewerbung bis zum 1. Mai 2016 ein: Prämiert wird eine zukunftsorientierte pädiatrische Promotionsarbeit! Mehr

Adalbert-Czerny-Preis 2016

08.03.2016
Bewerbungen für den Adalbert-Czerny-Preis der DGKJ sind noch bis zum 01. April 2016 möglich. Mehr

Ergebnisse 1 bis 4 von insgesamt 18

zum Gesamtarchiv