Detail



Beruflich indiziert: MMR-Impfung

15.01.2020

STIKO empfiehlt Beschäftigten in medizinischen und in Gemeinschafts-Einrichtungen die 2fache Impfung gegen Masern, Mumps, Röteln (und Varizellen).

Die Empfehlungen zur Impfung gegen Masern, Mumps und Röteln aufgrund einer beruflichen Tätigkeit werden in einer Empfehlung zur beruflich indizierten Impfung zusammengefasst und in Bezug auf Indikationsgruppen unter Berücksichtigung der vorliegenden Evidenz angeglichen.

Bei der beruflichen Varizellen-Impfempfehlung gleicht die STIKO die Tätigkeitsbereiche für die Indikation zur 2-maligen Varizellen-Impfung von seronegativen Personen denen der beruflichen MMR-Impfempfehlung an.

Vgl. Epidemiologisches Bulletin 2/2020 

Zurück