Detail



DER SPIEGEL: "Hilfe, mein Sohn hustet!"

20.06.2018

Das Nachrichtenmagazin berichtet über den Alltag in der Notaufnahme, u.a. im Gespräch mit DGKJ-Präsidentin Prof. Dr. Krägeloh-Mann.

Aus dem Beitrag in DER SPIEGEL, Ausgabe 25/2018:

Spezialisten wie Neuropädiaterin Krägeloh-Mann, die ebenfalls an der Tübinger Universitätsklinik arbeitet, erleben aber auch Eltern, die sich bestens auskennen. In ihre Sprechstunde kommen sehr kranke Patienten: Kinder mit schwerer Epilepsie, mit fortschreitenden neurologischen Erkrankungen; entwicklungsgestörte Kinder, bei denen die Mediziner nicht immer eine klare Diagnose stellen können. »Die Eltern dieser Kinder«, sagt die Ärztin, »entwickeln oft eine große Kompetenz in medizinischen Fragen, da kann man nur Hochachtung haben.«

https://magazin.spiegel.de/SP/2018/25/157896457/index.html

Zurück