Detail



Neue Elterninformationen der DGKJ

22.12.2020

Mit zwei neuen Themen erweitert die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin ihre Reihe der „DGKJ-Elterninformationen“.

Mit „Gesundes Essen für mein Kind“ und „Mein Kind soll ins MRT“ stehen nun 14 Infoblätter frei auf der DGKJ-Webseite bereit und können zusätzlich als PDF heruntergeladen werden.

Die „DGKJ-Elterninformationen“ sind schon seit mehr als 14 Jahren eine bekannte Quelle für Infos, Hintergrund und konkrete Tipps zu häufigen Gesundheitsproblemen von Kindern. Der Zugang per Smartphone hat die ehemals gedruckten Faltblätter abgelöst

Mit der Ausgabe „Mein Kind muss ins MRT“ finden erstmals auch Untersuchungsmethoden Eingang in die Reihe, in der Eltern aktuelle, sachliche und werbefreie Informationen rund um die Kindergesundheit finden:

  • Mein Kind muss ins MRT
  • Gesundes Essen für mein Kind
  • Mein Kind hat Husten
  • Mein Kind hat Bauchschmerzen
  • Mein Kind hat Halsschmerzen
  • Mein Kind hat Fieber
  • Mein Kind hatte einen Fieberkrampf
  • Mein Kind hat ständig Infekte
  • Mein Kind ist zu dick
  • Min Kind schläft nicht
  • Mein Kind hat Durchfall
  • Mein Kind hat Verstopfung
  • Sicherer Schlaf für mein Baby
  • Ist mein Kind ein Schreibaby?

Alle Elterninformationen sind kostenlos und barrierefrei zugänglich auf der Webseite der DGKJ, Rubrik "Eltern". 

Die Texte der „Elterninformationen“ sind von Kinder- und Jugendärztinnen und -ärzten verfasst, geben den aktuellen Stand der Wissenschaft wieder und gehen kurz und sachlich auf das jeweilige Problemfeld ein. In die Erstellung wurden je nach Thema auch weitere Fachgesellschaften aus dem Konvent der Fachgesellschaft eingebunden. Detailliertere Fragen können in den meisten Fällen über die aufgeführten Kontaktadressen beantwortet werden.

In vielen Arztpraxen werden Eltern über Plakate und Flyer auf die DGKJ-Elterninformationen aufmerksam gemacht.

DGKJ-Elterninformationen - Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V.

 

 

Zurück