Detail



Presseinfo: Schutz der Kinder – welche Rolle hat die Impfung?

18.05.2021

Zur aktuellen Debatte um Corona-Impfungen auch für Kinder und Jugendliche 

Noch ist kein Corona-Impfstoff für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren zugelassen – die Debatte darum ist aber bereits entflammt. Die Corona Task Force der DGKJ hat eine Einschätzung der aktuellen Situation veröffentlicht, die die Abwägung zwischen Impfschutz und Krankheitslast, zwischen Eigen- und Fremdnutzen, vorliegenden Studiendaten und grundsätzlichen Gedanken über eine allgemeine Impfempfehlung aufgreift.

Die Expertengruppe begrüßt darin ausdrücklich eine Zulassungserweiterung für Kinder und Jugendliche und die damit verbundenen, erweiterten Impfmöglichkeiten, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen mit Risikofaktoren oder in besonderen Situationen, die zu einem unmittelbaren Eigennutzen führen.

Die Corona Task Force betont in der aktuellen Veröffentlichung gleichzeitig die Notwendigkeit einer sorgfältigen Prüfung und Bewertung von erwartetem Nutzen und Risiko und verweist auf die zu erwartende Impfempfehlung der STIKO nach Zulassung. 

Zum aktuellen Papier der Corona Task Force (PDF)

Zurück