Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018



Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Redaktions-Teams,

über 2.000 Kinder- und Jugendärzt*innen werden im September in München zusammenkommen, um über Neues und Innovatives rund um die Kindergesundheit zu diskutieren. Vom 11. bis 14. September wird dort der Kongress für Kinder- und Jugendmedizin veranstaltet, unter der Leitung von Prof. Dr. Ingeborg Krägeloh-Mann, Direktorin der Universitätskinderklinik Tübingen und Präsidentin der DGKJ. Auf dieser Seite fassen wir für Sie die Pressemeldungen und -informationen rund um den Kongress zusammen.


Die Schwerpunkte des Kongresses sind fachübergreifend gewählt:

  • Innovative Diagnostik – von Bildgebung bis Genetik
  • Epidemiologie und Evidenz für den Alltag
  • Mehrfachbehinderte Kinder auf Station

Der Kongress wird (nach einem Weiterbildungstag am Mittwoch) am Donnerstag, 12. September, eröffnet, u.a. mit einem Festvortrag zu ethischen Herausforderungen in der Kinder- und Jugendmedizin (Prof. Dr. Georg Marckmann). In den Vorträgen, Diskussionen und Symposien werden bis Samstag, 14. September, auch zahlreiche weitere Themen wie die 2019 publizierte Kinderschutz-Leitlinie, Mediensucht und andere Abhängigkeiten, Hüftprobleme im Kindesalter, Neuroplastizität, Familiengesundheit u.v.m. aufgegriffen.

MEHR

Pressetermine

Wir laden Sie herzlich ein, an den Veranstaltungen des Fachkongresses teilzunehmen, oder aber sich auf unseren speziellen Presseterminen von Expert*innen der Kindergesundheit auf den neuesten Stand bringen zu lassen.

An drei Tagen bieten Ihnen unsere Pressetermine einen komprimierten Einstieg in das Fachprogramm:

  • Presse-Brunch Donnerstag 12.9.2019, 12:00 - 13:00 Uhr.Forschung für Kinder: „Nur Statistik und Zahlen? Epidemiologische Daten helfen heilen“.

Anmeldung

  • Presse-Frühstück Freitag, 13.9.2019, 9:00 - 10:00 Uhr. Fortschritte und Meilensteine der Pädiatrie der letzten Jahre. - „Innovativ von „omics“ bis 3-D-Scan: Besser erkennen, handeln, helfen können!“. - Bahnbrechende Neuerungen bei neuromuskulären Erkrankungen.

Anmeldung

  • Presse-Frühstück Samstag, 14.9.2019, 9:00 - 10:00 Uhr. „Schwierige Fälle. Mehrfach behinderte Kinder mit akuten Erkrankungen fordern das ganze Team“. 

Anmeldung

 

  • Alle Termine finden statt im ICM München, 1. OG, Raum "Chiemsee". 


Kontakt

Dr. Sybille Lunau Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitDeutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ)

Tel: 030 3087779-14

E-Mail

Programm

Für Ihre Planung: Das Programm samt Kalenderfunktion und sukzessive auch mit den Abstracts der Beiträge finden Sie auf www.dgkj2019.de.

Interviews / Gesprächspartner

Gern vermitteln wir auch schon im Vorfeld Interviews und Gespräche zu ausgewählten Themen oder nehmen Ihre Akkreditierung auf. - Bei Interesse wenden Sie sich gern an uns, damit wir Ihre Wünsche rechtzeitig koordinieren können.

Anfragen

Pressebüro auf dem Kongress

Das DGKJ-Pressebüro befindet sich direkt im Kongresszentrum ICM (Raum "Tegernsee" im 1. Obergeschoss, gegenüber Saal 14) und steht Ihnen während des Kongresses für Ihre journalistische Arbeit zur Verfügung.