Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018



Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Redaktions-Teams,

über 2.000 Kinder- und Jugendärzt*innen werden im September in Leipzig zusammenkommen, um über Neues und Innovatives rund um die Kindergesundheit zu diskutieren. Vom 12. bis 15. September wird dort der Kongress für Kinder- und Jugendmedizin veranstaltet, unter der Leitung von Prof. Dr. Gerhard Jorch, Direktor der Universitätskinderklinik Magdeburg. Die Workshops, Symposien, Vorträge und Diskussionen finden statt im CCL Congress Center Leipzig.

Sie sind uns herzlich willkommen, um ebenfalls die Fachveranstaltungen zu besuchen, Updates aus verschiedenen Bereichen der Pädiatrie zu erhalten oder sich in den Presseterminen komprimiert über aktuelle Konzepte und Perspektiven zu informieren.

Auf dieser Seite haben wir für Sie die Pressemeldungen und -informationen rund um den Kongress zusammengefasst.


Pressetermine

Wir laden Sie herzlich ein, an den Veranstaltungen des Fachkongresses teilzunehmen, oder aber sich auf unseren speziellen Presseterminen von Expert*innen der Kindergesundheit auf den neuesten Stand bringen zu lassen.

An drei Tagen bieten Ihnen unsere morgendlichen Pressetermine einen komprimierten Einstieg in das Fachprogramm:

  • Pressefrühstück (DGKJ) DO 13.9., 8:00 Uhr. Vorbeugen ist besser als Heilen. Die Macht der Prävention an den Beispielen Frühgeburtlichkeit, vorgeburtliche Risiken (Drogen, Infektionen, Umwelteinflüsse), SIDS-Prävention. Anmelden
  • Pressefrühstück (DGKJ und DGKCH) FR 14.9., 8:00 Uhr. Notfall! Experten-Teams für das akut erkrankte Kind. Kopfschmerz, Hodenschmerz, Bauchweh: Was ist die Ursache? Arm- und Beinbruch: Frakturen richtig behandeln. Anmelden
  • Pressefrühstück (DGSPJ und BeKD) SA 15.9., 8:00 Uhr. Inklusion – auch ein Thema für die Kinder-und Jugendmedizin?!  Möglichkeiten und  Grenzen bei der schulischen Inklusion von chronisch kranken und psychisch belasteten Kindern und Jugendlichen aus sozialpädiatrischer und pflegerischer Sicht. Anmelden

Achtung, Raumänderung: Die Pressetermine finden statt im "Beratungsraum 3" auf Ebene 2 des Congress Centers Leipzig!

 


Presseinformationen

  • Kinderärzte gegen Ausgrenzung

Zum Auftakt der Tagung in Leipzig: Ein Bekenntnis gegen Diskriminierung, Rassismus, Ausgrenzung. - Neben dem fachlichen Austausch über aktuelle Entwicklungen steht in diesem Jahr das klare Bekenntnis im Vordergrund: „Kein Kind zurücklassen“. Mehr

  • "Sport macht stark"

Sportmediziner und Kanusportler, Kindertraumatologie und Welt-Hockeyverband – zum Thema Sport bringt der Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 viele unterschiedliche Stimmen zusammen. Mehr

  • "Kindermedizin ist global und international"

Erstmalig im Programm: ein chinesisch-deutsches Symposium. Mehr

  • Kindergesundheit und Familie

Der diesjährige Kongress für Kinder- und Jugendmedizin wird auch die Lebenswelt Familie thematisieren. Mehr

  • Presseeinladung zum Kongress 2018

Herzlich willkommen zur DGKJ-Jahrestagung vom 12.-15. September 2018 in Leipzig! Mehr

 

 


Kontakt

Dr. Sybille Lunau Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitDeutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ)

Tel: 030 3087779-14

E-Mail

Abstracts

Die Abstracts zum Kongress können Sie hier abrufen: Zum e-Paper

Dreh- und Fototermine

Für Dreh- und Fototermine wird uns die Universitätskinderklinik in Magdeburg und deren Direktor Prof. Dr. Gerhard Jorch unterstützen.  Anfragen

Interviews / Gesprächspartner

Gern vermitteln wir auch schon im Vorfeld Interviews und Gespräche zu ausgewählten Themen oder nehmen Ihre Akkreditierung auf. - Bei Interesse wenden Sie sich gern an uns, damit wir Ihre Wünsche rechtzeitig koordinieren können. Anfragen

Die APP zum Kongress

Kongressprogramm, Raumpläne und aktuelle Änderungen im CongressCentrum - alles per Smartphone. Download in allen Stores unter dem Stichwort "KKJ2018".

Pressebüro auf dem Kongress

Das DGKJ-Pressebüro befindet sich im Beratungsraum 3 auf der Ebene 2 des Congress Centers Leipzig und steht Ihnen während des Kongresses für Ihre journalistische Arbeit zur Verfügung.