Detail



Neuer STIKO-Impfkalender

27.08.2020

Die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) beim Robert Koch-Institut 2020/2021 wurden verabschiedet.

Bild: STIKO/RKI
aus dem Epidemiologischen Bulletin 34 |2020; 20. August 2020

Die Begründungen zu den Empfehlungen zur Pertussis-Impfung in der Schwangerschaft, zur Impfung gegen Japanische Enzephalitis bei Reisen in Endemiegebiete und für Laborpersonal, zur Grundimmunisierung mit dem 6-fach-Impfstoff nach dem reduzierten 2+1-Impfschema sowie die Angleichung der beruflich indizierten Masern-Mumps-Röteln-(MMR-) und Varizellen-Impfung wurden bereits im Epid. Bull. veröffentlicht bzw. sind auf den Internetseiten des RKI (www.stiko.de) verfügbar. Inhaltliche Änderungen gegenüber 2019/2020 sind am Rand gekennzeichnet. Die aktuellen Empfehlungen werden auch im Pocket-Format veröffentlicht oder können über die STIKO-App aufgerufen werden.

www.stiko.de

Zurück