Detail



Presseeinladung: Online-Update Kinder- und Jugendmedizin 2020

15.09.2020

Vom 17. – 19. September 2020 werden Expert*innen live im Web aktuelle Fragestellungen und Entwicklungen ihres Fachs diskutieren.

Nach der pandemiebedingten Absage des Präsenzkongresses soll so ein Forum geboten werden, das wissenschaftliche Highlights aus den unterschiedlichen Bereichen der Kinder- und Jugendgesundheit aufgreift, darunter

  • Aktuelles zum Coronavirus SARS-COV-2 (Virologie, Infektiologie, Behandlungskonzepte, Folgen der Pandemie)
  • Ökonomisierung in der Kindermedizin (Kinderkliniken und wirtschaftlicher Druck, Konflikte in der Pflege)
  • Updates zu Kopfschmerz, Rheuma, Diabetes bei Kindern.

Diese Themen werden durch weitere Updates sowie zahlreiche freie Vorträge und E-Poster ergänzt.

Registrierung

Gern sind Sie und Ihre Redaktion herzlich dazu eingeladen, live an der Veranstaltung teilzunehmen. Dazu ist eine persönliche Anmeldung auf der Plattform www.dgkj2020.de erforderlich, die Sie schon jetzt vornehmen können. Bitte aktivieren Sie dafür im Verlauf der Registrierung in der Auswahl "Teilnehmerart" die Option „Presse/Medien“. Bitte beachten Sie, dass wir diesen Service nur für Journalist*innen öffnen können.

Jetzt anmelden

Die Online Veranstaltung wird zu folgenden Daten als Live-Stream stattfinden:

  • 17.09.2020, 14:45 – 19:30 Uhr
  • 18.09.2020, 14:45 – 19:30 Uhr
  • 19.09.2020, 11:00 – 17:00 Uhr.

Das Programm und den Zeitplan der einzelnen Vorträge können Sie ebenfalls auf www.dgkj2020.de einsehen.

Interviews und Informationen

Für Ihre Recherchen und Fragen steht Ihnen das Kongressteam unter Leitung des DGKJ-Kongresspräsidenten Prof. Dr. Hermann Girschick zur Verfügung. Gern vermitteln wir Ihre Interviewwünsche auch schon im Vorfeld der Veranstaltung an die jeweiligen Ansprechpartner.

Das Online-Update wird von den 6 Fachgesellschaften der Kinder- und Jugendmedizin getragen, die den ursprünglichen Kongress für Kinder- und Jugendmedizin in Berlin konzipiert haben: Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin, Deutsche Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin, Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie, Berufsverband Kinderkrankenpflege Deutschland, Gesellschaft für Kinder- und Jugendrheumatologie, Gesellschaft für Pädiatrische Radiologie.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Pressekontakt

Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DGKJ)

Dr. Sybille Lunau

Chausseestr. 128/129 | 10115 Berlin

Tel. +49 30 3087779-14

presse@dgkj.de | www.dgkj.de

Zurück