DGKJ-Elterninformationen

DGKJ-Faltblattserie

Kostenlose Faltblätter mit Tipps und Informationen der DGKJ rund um die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen können Sie hier als PDF auswählen und herunterladen.

 

Liebe Eltern,

auf diesen speziell für Sie gestalteten Seiten bietet Ihnen die DGKJ sachliche und unabhängige Informationen zu besonderen Aspekte der Kinder- und Jugendmedizin - immer mit Blick auf den praktischen Nutzen für Sie und Ihr Kind:

Die Faltblätter "Elterninformationen der DGKJ" befassen sich mit häufigen gesundheitlichen Problemen, nennen mögliche Ursachen und Therapien sowie konkrete Adressen zur weiteren Recherche.

Die Spezialisten-Portraits stellen die Schwerpunktbereiche der Kinder- und Jugendmedizin vor und geben Hinweise für die Suche nach Fachärzten. Sie erfahren hier auch einiges über häufig angewandte Untersuchungsmethoden in diesen Spezialgebieten.

Die Liste mit Kinderkliniken und -abteilungen wird kontinuierlich aktualisiert und ist mit den Webseiten der Häuser verknüpft.

Im Servicebereich halten wir eine kommentierte Linkliste für Sie bereit.

Meldungen für Eltern

Ergebnisse 11 bis 15 von insgesamt 16

Weltstillwoche 2016: Vielsprachige Informationen

29.09.2016
Hamile Kadınlar için Emzirme Tavsiyeleri - Information on Breastfeeding for Expectant Mothers -الرضاعة الطبيعية معلومات للنساء الحوامل حول Mehr

Ernährung und Bewegung von Säuglingen und stillenden Frauen

28.09.2016
Die bundesweit einheitlichen "Handlungsempfehlungen" wurden aktualisiert und greifen nun auch die Themen "Bewegung", "Essen lernen" sowie neue Ernährungstrends auf. Mehr

„Ich bin auch noch da!“: Geschwister von chronisch kranken und/oder behinderten Kindern

21.06.2016
Rund zwei Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland haben ein schwer chronisch krankes und/oder behindertes Geschwisterkind. Ein Elternratgeber stellt Infos, Tipps und Erfahrungen zusammen: Mehr

Mittagsschlaf im Kindergarten?

07.06.2016
Die AG Pädiatrische Schlafmedizin hat Empfehlungen rund um den Mittagsschlaf, um Ruhezeiten und Schlafdauer in der Kita zusammengestellt. Mehr

Europäische Impfwoche: Impflücken bei Masern und Röteln schließen!

25.04.2016
Besonders an Erwachsene, die nach 1970 geboren sind, richtet sich die diesjährige Aktionswoche der WHO. Mehr

Ergebnisse 11 bis 15 von insgesamt 16

zum Gesamtarchiv