Detail



Tag der Kindersicherheit

10.06.2018

BAG-FlyerBild: BAG-Flyer

Die Zahl der Kinder unter 15 Jahren, die jährlich nach Unfallverletzung ärztlich versorgt werden müssen, wird auf rund 1,7 Millionen geschätzt. Im häuslichen Bereich (Haus, Hof, Garten) dominieren vier Unfallvorgänge:

  • Sturz in der Ebene oder aus der Höhe
  • Zusammenstoß, Zusammenprall
  • Verletzung durch spitzen Gegenstand
  • Einklemmen, Einquetschen.

Die "Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder" informiert auf ihrer Webseite über die Prävention von Kinderunfällen und bietet auch spezielle (und mehrsprachige) Publikationen an:

http://www.kindersicherheit.de