Detail



DGKJ-Posterpreise

18.09.2019

Auf dem Kongress für Kinder-und Jugendmedizin 2019 vergab die DGKJ 3 Posterpreise.

Bild: DGKJ/Hauss
M. Heinzelmann, Dr. J. Kittel, M. Siegmund, Prof. Dr. Krägeloh-Mann

Die eingereichten Poster wurden auf Poster-Walks von ihren Verfasser*innen präsentiert. Am 14. September 2019 wurden von allen am Kongress beteiligten Gesellschaften die Posterpreise verliehen. Die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) vergab ihre Preise an:

  • 1. Posterpreis: Dr. Jochen Kittel für „Ergebnisse eines kohortenbasierten Elternfragebogens von Kindern mit Dreimonatskoliken“;
  • 2. Posterpreis: Mira Siegmund für “Ex vivo Cytokine Kinetics under bacterial stimulation in Febrile Neutropenic Children”;
  • 3. Posterpreis: Miriam Heinzelmann für „Analyse der körperlich-sportlichen Aktivität im Alltag von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern“.