Detail



Safer Internet Day

04.02.2019

Der Medienkonsum von Kindern ist Dauerthema in vielen Familien! Ein Ratgeber gibt praktische Tipps.

Laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) sind 12- bis 25-Jährige in Deutschland jeden Tag durchschnittlich mindestens drei Stunden und am Wochenende bis zu vier Stunden online. Wie können Eltern hier den Ein- und Überblick über die Netzaktivität behalten, wie sollten sie reagieren, wenn / bevor ihr Kind zuviel online ist?

Die BZgA weist anlässlich des Safer Internet Day am 05. Februar 2019 auf einen Elternratgeber zum richtigen Umgang mit digitalen Medien hin. Zudem bietet das Bundesamt eine eigene Webseite für Eltern an, die mehr über typische Online-Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen wissen wollen: www.multiplikatoren.ins-netz-gehen.de/informationen/fuer-eltern/digitale-jugendkultur

 

Weitere Infos für Eltern