DGKJ-Kompetenztraining



DGKJ-Kompetenztraining

DGKJ-Kompetenztraining

Sehr geehrte, liebe DGKJ-Mitglieder,

 

Fit für Klinik und Praxis - unter diesem Leitsatz startet die DGKJ eine neue Reihe von Workshops, in denen die in der Kinder- und Jugendmedizin besonders geforderten Kompetenzen individuell in verschiedenen Bereichen trainiert  bzw. intensiviert werden sollen.

 

Die erste Veranstaltung legt den Schwerpunkt dabei auf Selbstmanagement und ärztliche Kommunikation. Ich freue mich, dass mit Herrn Professor Kölfen ein überaus renommierter Kollege als wissenschaftlicher Leiter dieses Workshops gewonnen werden konnte.

 

Viele Kinder- und Jugendärzte, die in den klassischen Bereichen wie Klinik oder Praxis tätig sind, verbringen einen großen Teil ihrer Tätigkeit mit Kommunikation mit den Kindern und Jugendlichen aber insbesondere auch mit den Eltern. Der zweitägige Workshop vermittelt vor allem praxisnahe, zielgerichtete kinderärztliche Kommunikationstechniken. Welche Fakten bestimmen die ärztliche Kommunikation in der Kinder- und Jugendmedizin? Wie gestaltet sich eine erfolgreiche Gesprächsführung in typischen und oft auch schwierigen Situationen? Weiterhin werden die eigene berufliche Situation und die Symbiose von Berufs- und Lebensgestaltung aufgegriffen.

 

Hiermit lade ich Sie herzlich ein, am ersten Kompetenztraining der DGKJ am 8. und 9. Mai 2015 in Bonn teilzunehmen.

 

Das detaillierte Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Aufgrund des individuellen Charakters der Veranstaltung ist die Zahl der Teilnehmer begrenzt.

 

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme und verbleibe mit freundlichen kollegialen Grüßen

 

Prof. Dr. E. Mayatepek

-DGKJ-Präsident -