Gemeinsame Jahrestagung München 2015 - Evaluation



Gemeinsame Jahrestagung München 2015 - Evaluation

Gemeinsame Jahrestagung München 2015 - Evaluation

 

Sehr geehrte/r Teilnehmer/in der Münchner Jahrestagung 2015,

 

zunächst möchte ich mich herzlich bei allen Teilnehmern und den Organisatoren für einen sehr erfolgreichen Kongress bedanken.

 

2.700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen in München zur gemeinsamen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin, der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin, der Deutschen Gesellschaft für Kinderchirurgie sowie des Berufsverbandes Kinderkrankenpflege Deutschland zusammen.

 

Die Kongressleitung in Person von Prof. Zimmer, Prof. Wudy, Prof. Mall, Prof. Hosie und Frau Leupold hatte ein umfangreiches, interessantes und interdisziplinäres Programm zusammengestellt: Neben den Sitzungen, Vorträgen und Workshops für Fachbesucher öffnete sich der Kongress in diesem Jahr besonders weit für die interessierte Öffentlichkeit. Mehrere Symposien und Events waren für alle Besucher aus München und Umgebung geöffnet und gaben Einblick in fachbezogene und auch gesundheits- sowie gesellschaftspolitische Diskussionen rund um die Kindergesundheit. Ebenso wurden einige Programmpunkte erstmalig im Rahmen einer Jahrestagung angeboten, wie z.B. englischsprachige wissenschaftliche Symposien mit nationalen und internationalen Referenten und Workshops über wissenschaftliche Methoden und Workshops/Symposien für Studenten. Darüber hinaus wurden die Themen des Kongresses im Rahmenprogramm mit Sonderausstellungen, Benefiz-Fußballspiel und Koch-Aktion attraktiv aufgegriffen. Herrn Prof. Zimmer und seinem Team gebührt hierfür ein herzliches Dankeschön für einen erfolgreichen und unvergesslichen Kongress.

 

Nun interessiert uns natürlich, wie diese gemeinsame Tagung von Ihnen bewertet wird. Vor diesem Hintergrund möchten wir die Gelegenheit nutzen und alle Teilnehmer bitten, eine Einschätzung des diesjährigen Kongresses vorzunehmen. Nutzen Sie hierfür bitte den Online-Fragebogen unter http://www.dgkj2015.de/evaluierung.html.

 

Helfen Sie durch die Beantwortung der Fragen mit, die Jahrestagung zukünftig noch besser an die Bedürfnisse der Teilnehmer anzupassen.

 

Ihre Unterstützung soll nicht umsonst sein. Wir verlosen unter allen Teilnehmern

 

•             3 mal je 1 Eintrittskarte für die 112. Jahrestagung 2016 in Hamburg

•             3 mal je 1 Eintrittskarte für den Gesellschaftsabend im Rahmen der

               112. Jahrestagung der DGKJ im Tropenaquarium des Tierparks Hagenbeck

               in Hamburg am 15.09.16 

•             3 mal je 1 Eintrittskarte für das Benefizkonzert des Orchesters der Deutschen

               Kinderärzte am 16.09.16 in der Hauptkirche St. Petri

•             3 mal je 1 Gutschein von Lehmanns Media im Wert von je 20 Euro 

 

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Beteiligung an der Evaluation und bedanken uns für Ihre Unterstützung.

 

Die Münchner Kongresstage werden uns in guter Erinnerung bleiben. Unter http://www.dgkj.de finden Sie die Jahrestagung im Rückblick, Medienberichte und Fotos der Jahrestagung.

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen zur 112. DGKJ-Jahrestagung in Hamburg und laden Sie hierzu herzlich ein. Unter www.dgkj2016.de finden Sie alle relevanten Informationen zur Tagung im nächsten Jahr.

 

Ich möchte Sie zum Schluss noch auf zwei DGKJ Veranstaltungen im November 2015 hinweisen und Sie hierzu herzlich einladen:

 

•             Am 20.11. findet in Düsseldorf die zweite Veranstaltung des

               DGKJ-Kompetenztrainings „Fit für Klinik und Praxis“ statt.

               Sie trägt den Titel "Forschungsförderung, Klinische Studien und gute

               wissenschaftliche Praxis" und berührt damit Kernbereiche und Grundlagen des

               wissenschaftlichen Alltags. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie unter

               http://www.dgkj.de/veranstaltungen/dgkj_kompetenztraining/.

 

•             Vom 27.-29.11.15 wird das DGKJ-Repetitorium Pädiatrie zu Gast in Hamburg sein.

               Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie unter

               http://www.dgkj.de/veranstaltungen/dgkj_repetitorien/.

 

Ich bedanke mich für Ihre Beteiligung an der Evaluation und stehe gerne für Rückfragen zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Gudrun Noleppa