Kongress 2017: Pressemappe

Über den Kongress für Kinder- und Jugendmedizin informierten wir am 19.9. auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in Köln. Die Materialien und Statements erhalten Sie hier

Das Team der Pressekonferenz am 19.09.2017

Pressemeldungen

Impfung gegen Rotaviren

10.01.2014


STIKO-Impfkalender

Die Schluckimpfung gegen den Rotavirus ist bereits seit Juli 2013 von der Ständigen Impfkommission empfohlen (s. Impfplan). Seit dem 20. Dezember 2013 ist die Impfung Teil der Schutzimpfungs-Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) und damit eine Pflichtleistung der Krankenkassen.

Aus dem G-BA-Beschluss:

"Die erste Impfung sollte möglichst frühzeitig erfolgen und ist bereits ab dem Alter von 6 Wochen möglich, je nach verwendetem Impfstoff sind 2 bzw. 3 Dosen erforderlich. Der Mindestabstand zwischen den Impfdosen sollte 4 Wochen betragen. Die Impfserie sollte je nach Impfstoff möglichst bis zum Alter von 16 bzw. 20-22 Wochen abgeschlossen sein, spätestens aber bis zum Alter von 24 bzw. 32 Wochen."

Zum Impfkalender der STIKO

zurück zur Liste