Meldungsarchiv

Kindermarketing für Lebensmittel im Internet

15.05.2017

Mit bis zu 7.800 Marketingmaßnahmen pro Jahr - allein im Onlinebereich -richtet sich die Lebensmittelindustrie gezielt an die sechs- bis 13-jährigen Kinder in Deutschland, belegt eine Studie des AOK-Bundesverbands:"Der EU-Pledge, die freiwillige Selbstverpflichtung der Industrie, kein Lebensmittelmarketing an Kinder zu richten, führt zu keinem messbaren Unterschied in der Ansprache im Vergleich zu Webseiten von Nichtpledge-Unternehmen. Der EU-Pledge ist damit im Onlinebereich wirkungslos."

Laut einer Hochrechnung der Universität Hamburg kommen Kinder täglich zwischen acht und 22 Mal mit Online-Werbeaktivitäten von Lebensmittelherstellern in Kontakt.

Zur Studie auf den Seiten des AOK-Bundesverbands

zurück zur Liste