Stellenangebote

Kliniken und Krankenhäuser oder auch Praxen haben die Möglichkeit, Stellenausschreibungen im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin mit Hilfe unseres Anzeigenformulars kostenlos zu veröffentlichen.

Falls Sie ein ebenfalls kostenloses Stellengesuch schalten möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

Stellenanzeigen im Bereich der Sozialpädiatrie finden Sie zusätzlich auf der Website der DGSPJ.

Aktuelle Stellenanzeigen

Aktuelle Stellenanzeigen

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Klinik für Kinder und Jugendliche
Klinikum Esslingen am Neckar
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen
Abteilung:
Neuropädiatrie
Ort:
73730 Esslingen, Hirschlandstr. 97
Termin:

oder "nächstmöglichen Termin"
Position:
Oberärztin/-arzt
Arbeitsbereich:
Neuropädiatrie
Arbeitszeit:
Vollzeit
Befristet / Unbefristet:
unbefristet
Qualifikation:
Wir bieten:

» Weiterbildungsbefugnis im Schwerpunkt Neuropädiatrie mit Erwerb des EEG-Zertifikats
» Einen vielseitigen Tätigkeitsbereich in der stationären und ambulanten Betreuung von Patienten mit breitem Spektrum an neuropädiatrischen Krankheitsbildern
» Eine enge Zusammenarbeit mit allen Abteilungen und Spezialbereichen der Kinderklinik, dem SPZ, der Kinder- und Neuroradiologie, Erwachsenen-Neurologie, der Psychosomatik und der Kinder- und Jugendpsychiatrie
» Möglichkeit zum Ausbau eigener Schwerpunkte (EEG-Monitoring, Schlaflabor, Kinderschutz etc.)
» Ein attraktives Umfeld in einer traditionsreichen Stadt
Stellenbeschreibung:
» Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin mit breiter klinischer Erfahrung
» Begonnene / vollendete Schwerpunktbezeichnung Neuropädiatrie / gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Neuropädiatrie und EEG-Erfahrung
» Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst der Kinderklinik
» Vertretung der Leitung des Bereiches inkl. der Ermächtigungsambulanz
» Motivation zur Teamarbeit und interdisziplinären Zusammenarbeit
» Interesse an eigener Fortbildung und an Ausbildung von Mitarbeitern und Studenten

Gehalt: TV-Ärzte/VKA, EG III, betriebliche AV
Angaben zur Klinik / Praxis:
Die Neuropädiatrie stellt einen Schwerpunkt der Klinik für Kinder und Jugendliche dar. Die Klinik besteht aus der Allgemeinpädiatrie mit dem Bereich Neuropädiatrie und den Abteilungen Kinderchirurgie und Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ). Die Klinik für Kinder und Jugendliche verfügt über 69 Betten und versorgt pro Jahr 4.000 Patienten. Jährlich werden ca. 1.000 neuropädiatrische Patienten stationär behandelt. Zusätzlich findet eine Mitbetreuung der Patienten mit kinderneurologischen Krankheitsbildern auf der Intensivstation und Neonatologie (Level I) sowie Konsile in der Kinderchirurgie und innerhalb des Zentrums für Kinder und Jugendliche in den Kliniken für Psychosomatik sowie für Kinder- und Jugendpsychiatrie statt. In unserem neurophysiologischen Labor werden 1.800 EEGs pro Jahr abgeleitet. Die Geräteausstattung beinhaltet digitales Video-EEG, mobiles Langzeit-EEG sowie die Möglichkeit zum mehrtägigen stationären Video-EEG- Monitoring. Neben einem Messplatz zur Untersuchung von evozierten Potentialen, Neurographie und EMG gibt es ein Schlaflabor. Das Brain- Monitoring (aEEG) wird auf der neonatologischen Intensivstation mitbetreut. Zum neuropädiatrischen Team gehören Oberarzt, Funktionsoberarzt, AssistenzärztInnen inWeiterbildung, PsychologInnen, eine Logopädin, eine Ergotherapeutin und EEG-Assistentinnen. Die neuropädiatrische Ambulanz behandelt ca. 650 Patienten / Jahr und hat einen Schwerpunkt in der Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Epilepsie - mit Expertise in den Bereichen ketogene Diät, Nervus-Vagus-Stimulator und prächirurgische Epilepsie-Diagnostik. Weitere Fachgebiete unserer Kinderklinik sind pädiatrische Allergologie, Endokrinologie, Gastroenterologie, Nephrologie, Kardiologie, Pneumologie Neonatologie / Intensivmedizin.
Gehalt:
Keine Angaben
Bewerbungsanschrift:
- Personalabteilung:
m.malik@klinikum-esslingen.de
- Leiter der Neuropädiatrie, OA Dr. Hans Eitel (h.eitel@klinikum-esslingen.de) 0711 - 3103 3666
- CA der Klinik für Kinder und Jugendliche, Prof. Dr. Christian von Schnakenburg (c.schnakenburg@klinikum-esslingen.de) 0711 - 3101 3501


zurück zur Liste