Stellenangebote

Kliniken und Krankenhäuser oder auch Praxen haben die Möglichkeit, Stellenausschreibungen im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin mit Hilfe unseres Anzeigenformulars kostenlos zu veröffentlichen.

Falls Sie ein ebenfalls kostenloses Stellengesuch schalten möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

Stellenanzeigen im Bereich der Sozialpädiatrie finden Sie zusätzlich auf der Website der DGSPJ.

Aktuelle Stellenanzeigen

Aktuelle Stellenanzeigen

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Westpfalz-Klinikum GmbH Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg
Abteilung:
Klinik für Kinder- Und Jugendmedizin
Ort:
67655 Kaiserslautern, Hellmut-Hartert-Str. 1
Termin:
01.01.2018
oder "nächstmöglichen Termin"
Position:
Oberärztin/-arzt
Arbeitsbereich:
Allgemeine Pädiatrie
Arbeitszeit:
Vollzeit
Befristet / Unbefristet:
unbefristet
Qualifikation:
Ärztin/Arzt für Kinder- und Jugendmedizin Wünschenswert wäre eine zusätzliche Qualifikation oder Schwerpunktanerkennung, zur Teilnahme an den Rufbereitschaften die schon oder in Kürze vorliegende Schwerpunktanerkennung Neonatologie
Stellenbeschreibung:
Oberärztin/-arzt in Voll- oder Teilzeit
Angaben zur Klinik / Praxis:
Das Westpfalzklinikum ist ein Haus der Maximalversorgung mit 1371 Betten für ein Einzugsgebiet von ca. 400.000 Einwohnern. Die Kinderklinik versorgt mit 76 Betten (18 Betten interdisziplinär intensivmedizinisch neonatologisch/pädiatrisch) jährlich etwa 5200 Kinder. Zusätzlich werden etwa 11300 Kinder in der Notfallambulanz, sowie ca. 3000 kinderkardiologische Patienten in unserem MVZ gesehen. Darüber hinaus bestehen Ermächtigungsambulanzen für Pädiatrische Gastroenterologie, Kinderdiabetologie, Kindergynäkologie und Frühgeborenennachsorge. Für Neuropädiatrie besteht eine Privatambulanz mit Schwerpunkt Epileptologie.
Neben 3 allgemeinpädiatrischen Stationen ist einer unserer Schwerpunkte die Neonatologie. Zusammen mit der Frauenklinik ist das Perinatalzentrum als Level 1 anerkannt. Eine unserer Stärken ist die enge Zusammenarbeit mit der Geburtshilfe und die im Hause lokalisierte Pränataldiagnostik mit interdisziplinären Fallbesprechungen. Großen Wert legen wir auf eine familienzentrierte Versorgung unserer Frühgeborenen mit ständiger Verbesserung unserer Behandlungsqualität. Dabei bieten wir eine umfassende supportive Betreuung mit Frühgeborenensprechstunde, Sozialmedizinischer Nachsorge und Frühe Hilfen an.
Seit über dreißig Jahren sind wir als eine der größten nicht-universitären Kinderkardiologien überregional etabliert. Zusammen mit den internistischen Kollegen bilden wir das Herzzentrum Westpfalz und sind als EMAH-Zentrum anerkannt. Ein weiteres Augenmerk liegt auf der invasiven Diagnostik und Therapie angeborener Herzfehler und komplexer Herzrhythmusstörungen mit ca. 100 Herzkatheteruntersuchungen/EPUs im Jahr.
Wir verfügen über Weiterbildungsermächtigungen für Kinder- und Jugendmedizin (60 Monate), Kinderkardiologie (36 Monate), Neonatologie (36 Monate), Spezielle Pädiatrische Intensivmedizin (18 Monate) und Kindergastroenterologie (12 Monate).
Wir bieten
•Mitarbeit in einem jungen, kollegialen und aufgeschlossenen Team,
•bei entsprechender Qualifikation Förderung der Einrichtung einer Ermächtigungsambulanz mit zusätzlicher Vergütung,
•bei Interesse Mitarbeit in der pädiatrischen Elektrophysiologie, Rhythmologie und invasiven Herzkatheteruntersuchungen incl. EPU,
•10 Fortbildungstage/Jahr, Beteiligung des Hauses an Fortbildungskosten und Stellung eines Dienstwagen für Kongressreisen,
•Vergütung nach TV-Ärzte/VKA inklusive Poolbeteiligung,
•Versorgung mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen,
•Mitgliedschaft in der Zusatzversorgungskasse.
Gehalt:
Keine Angaben
Bewerbungsanschrift:
Bewerbung@westpfalz-klinikum.de


zurück zur Liste