Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Universitätsklinikum RWTH Aachen

Abteilung:

Klinik für Kinderkardiologie, Schwerpunkt interventionelle Elektrophysiologie

Ort:

52074 Aachen, Pauwelsstraße 30

Termin:

01.01.2019
oder "nächstmöglichen Termin"

Position:

Kinder- und Jugendarzt/ärztin kurzfristig gesucht

Arbeitsbereich:

Pädiatrische Kardiologie

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristet / Unbefristet:

befristet

Stellenbeschreibung:

Facharzt/Fachärztin für Pädiatrie (mit Bezeichnung Kinderkardiologie oder zur Weiterbildung Kinderkardiologie) oder Assistenzarzt/Assistenzärztin in fortgeschrittener Facharztweiterbildung

Angaben zur Klinik / Praxis:

Die Klinik für Kinderkardiologie bildet in enger Zusammenarbeit mit der Klinik für Kinderherzchirurgie das Kinderherzzentrum Aachen und versorgt so das gesamte Erkrankungsspektrum der angeborenen Herzfehler vom Neugeborenen- bis zum Erwachsenenalter diagnostisch, interventionell und operativ. Neue Verfahren zur Behandlung der Herzinsuffizienz bilden einen Schwerpunkt ebenso wie die Bereiche Herzkatheterinterventionen und interventionelle Elektrophysiologie. Seit über 20 Jahren ist die ambulante und stationäre konservative, katheterinterventionelle und operative Versorgung von EMAH-Patienten an der Uniklinik RWTH Aachen etabliert, in enger Kooperation mit der Medizinischen Klinik I. Seit 2011 ist Aachen als überregionales EMAH-Zentrum zertifiziert. Die Einstellung erfolgt zunächst befristet auf die Weiterbildungszeit mit der Option der Weiterbeschäftigung, unter Berücksichtigung des WissZeitVG. Ihre Tätigkeit wird nach dem TV-Ä vergütet. Was erwartet Sie? •eine fundierte, umfassende klinische und bei Interesse wissenschaftliche Aus- bzw. Weiterbildung im gesamten Gebiet der Kinderkardiologie mit den Möglichkeiten des Erwerbs der Zusatzbezeichnungen Kinderkardiologie, EMAH •die Möglichkeit der Schwerpunktbildung in den Bereichen Echokardiographie, Kardio-MRT, kinderkardiologische Intensivmedizin/Kreislaufersatzverfahren, Rhythmologie inkl. Schrittmacher-/ICD-Therapie, interventionelle Elektrophysiologie/Katheterablation, Herzkatheter-Interventionen, Pränataldiagnostik, Pulmonale Hypertonie, Kardiomyopathien, Herzinsuffizienz, Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern (EMAH) •modernste Ausstattung (u. a. Ensite Precision, CARTO 3, Vivid E95) •die Möglichkeit und Freistellung zur klinisch-angewandten und klinisch- experimentellen Forschung (u. a. in Zusammenarbeit mit den Helmholtz-Instituten) •die Möglichkeit und Unterstützung zu bzw. bei der Promotion und Habilitation •die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung •ein attraktives Dienstplanmodell •ein nettes, kollegiales und hochmotiviertes Team •eine attraktive, familienfreundliche Stadt, sowie ein internationales Wohnumfeld im 3-Länder-Eck Belgien, Deutschland, Niederlande •Last but not least: Kinderkardiologie mit Herz! Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Am Klinikum ist eine Kindertagesstätte vorhanden. Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karriere von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Web-Adresse:

https://www.ukaachen.de

E-Mail:

gkerst(at)ukaachen.de

Bewerbungsanschrift:

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an den Direktor der Klinik für Kinderkardiologie, Herrn Univ.-Prof. Dr. med. G. Kerst, Uniklinik RWTH Aachen, Pauwelsstraße 20, 52074 Aachen.
Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an den Direktor der Klinik für Kinderkardiologie, Herrn Univ.-Prof. Dr. med. G. Kerst, Tel.: 0241/80-88981, E-Mail: gkerst@ukaachen.de.

zurück