Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Evangelisches Krankenhaus Lippstadt gGmbH

Abteilung:

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Ort:

59555 Lippstadt, Wiedenbrücker Str. 33

Termin:

22.11.2018
oder "nächstmöglichen Termin"

Position:

Fachärztin / -arzt

Arbeitsbereich:

Allgemeine Pädiatrie, Pädiatrische Endokrinologie und Diabetes

Arbeitszeit:

Teilzeit

Befristet / Unbefristet:

unbefristet

Qualifikation:

- Sie sind Facharzt (m/w) für Kinder- und Jugendmedizin mit der Schwerpunktbezeichung pädiatrische Diabetologie und idealerweise Neonatologie (wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung)
- Fachliches Engagement, Teamfähigkeit, Flexibilität und die Fähigkeit zum empathischen Umgang mit kranken Patienten und deren Familien.
- Selbstverantwortliche Versorgung ambulanter und stationärer Patienten (Unterstützung beim Aufbau einer Diabetesambulanz).
- Idealerweise sind Sie bereit, sich an den Wochenend- und Bereitschaftsdiensten zu beteiligen.

Stellenbeschreibung:

SIE WÜNSCHEN SICH
- eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenständigkeit und interessanten Gestaltungsmöglichkeiten.
- ein harmonisches und kollegiales Miteinander in einem motivierten und engagierten Team.
- neben familienfreundlichen Angeboten in unserem Unternehmen bietet die Stadt Lippstadt vielfältige Kultur-, Tourismus-, Freizeit- und Gesundheitsangebote.

Angaben zur Klinik / Praxis:

Das Evangelische Krankenhaus Lippstadt ist mit 328 Planbetten und etwa 17 000 stationären Patientinnen und Patienten eines der größten Akutkrankenhäuser im Kreis Soest. In 10 medizinischen Kliniken und Abteilungen bietet das EVK Lippstadt ein breites Spektrum modernster diagnostischer und therapeutischer Verfahren an. Gemeinsam mit drei Krankenhäusern und weiteren Einrichtungen aus dem Gesundheitssektor hat sich das Evangelische Krankenhaus Lippstadt zur Valeo-Kliniken GmbH zusammengeschlossen – einem der größten evangelischen Krankenhauskonzerne in Nordrhein-Westfalen. Unsere Klinik für Kinder- und Jugendmedizin verfügt über insgesamt 68 Betten (davon 10 neonatologische und pädiatrische Intensivbetten, 6 Intensivüberwachungsplätze). Es werden nahezu alle relevanten Krankheitsbilder versorgt, mit Ausnahme von onkologischen Erkrankungen. Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für die Kinder- und Jugendmedizin und die Neonatologie. Jährlich werden ca. 3500 Patienten stationär behandelt, weitere 7500 Kinder werden ambulant in der Notfallsprechstunde oder in den Spezialambulanzen (Kinderkardiologie, Kinderneurologie und Sonographie) betreut. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Abteilung für Kinderchirurgie, in der ca. 1.100 stationäre Patienten pro Jahr behandelt werden.

Web-Adresse:

www.ev-krankenhaus.de

E-Mail:

l.haftel(at)ev-krankenhaus.de

Bewerbungsanschrift:

Ansprechpartner
Dr. med. Lior Haftel
Tel. 02941 / 67-2001
l.haftel@ev-krankenhaus.de

zurück