Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Helios Mariahilf Klinik Hamburg

Abteilung:

Pädiatrie / Neonatologie

Ort:

210275 Hamburg, Stader Straße 203c

Termin:

27.11.2018
oder "nächstmöglichen Termin"

Position:

Oberärztin/-arzt

Arbeitsbereich:

Allgemeine Pädiatrie, Neonatologie

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristet / Unbefristet:

unbefristet

Qualifikation:

Sie sind Facharzt/-ärztin für Kinder- und Jugendmedizin und Neonatologe bzw. haben die Anerkennungszeiten zum Neonatologen weitgehend abgeschlossen. Idealerweise besetzen Sie eine weitere pädiatrische Subspezialität wie z.B. Neuropädiatrie, Kinderkardiologie oder auch Pulmologie. Dies ist jedoch keine Bedingung.

Stellenbeschreibung:

Wir suchen einen Kollegen / eine Kollegin, der / die bereit ist, Verantwortung zu übernehmen. Sie haben Freude an der Weitergabe Ihres Wissens und Ihrer Fähigkeiten an unsere jüngeren Kollegen. Wir suchen eine/n Kollegen/in, der/die motiviert ist, sich in ein engagiertes Leitungsteam aktiv zu integrieren und sich mit Energie und Ideen in die sich aufstrebend entwickelnde Klinik einzubringen. Sollten Sie einen weiteren Schwerpunkt vertreten können, wäre ggf. auch eine Teilzeittätigkeit in unserem MVZ mit bislang einem pädiatrischen Sitz denkbar, mit dem wir am 2. Januar 2019 starten und das wir gerne weiter ausbauen möchten. Sollten Sie bereits über entsprechende Leitungserfahrung verfügen und entsprechendes Interesse bekunden, wäre eine kurzfristige Weiterentwicklung zum Ltd. OA / OÄ gut möglich. Die Stelle ist als Vollzeitstelle angeboten. Eine Teilzeitbeschäftigung ist jedoch auch möglich.

Angaben zur Klinik / Praxis:

Die HELIOS Mariahilf Klinik Hamburg ist mit ihrer über 100 Jahre alten Geschichte in Harburg, im Süden von Hamburg, fest verwurzelt und traditionell „dem Menschen nah“. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg. Mit ca. 180 Betten bieten wir ein breites Leistungsspektrum mit den Schwerpunktabteilungen Kinder- und Jugendmedizin, Kinderchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe (derzeit ca. 2200 Geburten p.a.). Weitere Abteilungen sind Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie sowie Anästhesie und Intensivmedizin. Unser Haus befindet sich derzeit in einem vielversprechenden Wandel. Die Pädiatrie wird innerhalb der Klinik einen noch größeren Stellenwert erhalten. Wir sind außerdem dabei, unsere neonatologische Intensivstation auszubauen und das erste PNZ Level I im Süden der Stadt Hamburg aufzubauen (bisher Level II). Hierzu suchen wir weitere Unterstützung. Da wir dennoch ein relativ kleines Haus sind, wird sich Ihre Tätigkeit auch auf unsere Allgemeinpädiatrie beziehen. Sollten Sie ein weiteres Spezialgebiet der Pädiatrie besetzen, wäre dies von großem Vorteil für unsere Abteilung. Hierfür ließen sich Freiräume schaffen, zumal alle unsere Oberärzte sowie die Chefin der Abteilung ebenfalls Neonatologen sind und im PNZ mitwirken. Vor 2 Jahren haben wir unseren Neubau bezogen und bieten unseren Patienten und unseren Mitarbeitern ein technisch hochwertig ausgestattetes Gebäude mit einem hellen, modernen Ambiente und allen relevanten diagnostischen Möglichkeiten incl. MRT. Eine deutliche räumliche Vergrößerung und Aufwertung der Neonatologischen Intensivstation ist derzeit in Planung. Wir behandeln derzeit knapp 3000 pädiatrische stationäre Fälle sowie über 10.000 ambulante Notfallpatienten pro Jahr; es kommen die kinderchirurgischen Patienten hinzu, die von unseren pädiatrischen Assistenten mit versorgt werden. In der Abteilung für Pädiatrie ist eine dauernde Anwesenheit von zwei Assistenten gemäß den Vorgaben des GBA rund um die Uhr gewährleistet. Die erforderliche Umstellung auf einen Regel-Schichtdienst in Vorbereitung auf den Ausbau Level I ist bereits umgesetzt. Unsere Chefärztin, Frau Dr. Schmitt, ist Neonatologin, Kinderkardiologin, Pädiatrische Intensivmedizinerin sowie durch eine knapp 5-jährige Tätigkeit in der Kinderradiologie speziell ausgebildet in der Pädiatrischer Sonographie. Wir legen daher großen Wert auf unsere eigenständige Diagnostik, die wir mit 2 hochmodernen, mit allen erforderlichen Schallköpfen versehenen Ultraschall-Geräten incl. der Echokardiographien weitestgehend selbst durchführen. Für die Großgeräte - Diagnostik besteht eine enge und sehr gute Zusammenarbeit mit unserer radiologischen Abteilung. Wir führen regelmäßig MRT - Untersuchung in Sedierung durch. Uns allen ist die gute Versorgung der Patienten auf Grundlage Evidenz basierter Medizin sowie die fundierte Ausbildung der Assistenten und eine strukturierte Fortbildung ein besonderes Anliegen. Für erste Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Schmitt unter der Telefonnummer 040 79006 432 gerne zur Verfügung.

Web-Adresse:

www.helios-kliniken.de

E-Mail:

caroline.schmitt(at)helios-gesundheit.de

Bewerbungsanschrift:

an die o.g. Email-Adresse

zurück