Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Klinikum Memmingen

Abteilung:

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Ort:

87700 Memmingen, Bismarckstr. 23

Termin:

29.04.2019
oder "nächstmöglichen Termin"

Position:

Oberärztin/-arzt

Arbeitsbereich:

Allgemeine Pädiatrie

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristet / Unbefristet:

unbefristet

Qualifikation:

- Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
- Zusätzliche Weiterbildung (z.B. pädiatrische Pneumologie, Kardiologie, Rheumatologie oder Neonatologie)
- fundierte Kenntnisse in der Allgemeinpädiatrie und Sonografie

Stellenbeschreibung:

Wir suchen eine Persönlichkeit mit fundierten Kenntnissen in der Allgemeinpädiatrie und Interesse an der Behandlung von Kindern mit einem breiten Spektrum von Erkrankungen entsprechend unserer Subspezialisierungen. In diesem Zusammenhang ist zumindest eine zusätzliche Weiterbildung erforderlich (vorzugsweise pädiatrische Pneumologie, Kardiologie, Rheumatologie oder Neonatologie). Es erwartet Sie ein motiviertes und dynamisches kinderärztliches Team in einem angenehmen Arbeitsumfeld, wo Teamgeist und großes Engagement und Begeisterung für die Pädiatrie im Vordergrund stehen. Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des Tarifvertrags für Ärzte/VKA mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes. Die Stadt Memmingen liegt im Unterallgäu und hat einen sehr hohen Freizeitwert. Alle weiterführenden Schulen finden sich am Ort.

Angaben zur Klinik / Praxis:

Das Klinikum Memmingen unter der Trägerschaft der Stadt Memmingen ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München und erfüllt als Klinik der Schwerpunktversorgung mit 500 Planbetten in 14 Hauptabteilungen regionale und überregionale Versorgungsaufgaben. Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin verfügt über 70 Planbetten. Jährlich werden ca. 4.000 Patienten stationär und 11.000 ambulant versorgt. Unter dem Dach der Kinderklinik befinden sich mehrere große pädiatrische Zentren mit überregionaler Bedeutung: Perinatalzentrum Level 1, ein Sozialpädiatrisches Zentrum, eine Psychosomatik, ein KfH-Nierenzentrum für Kinder und Jugendliche mit eigener Kinderdialyse sowie eine angegliederte kinderchirurgische Sektion. Es bestehen Spezialambulanzen für Kinderkardiologie, Neuropädiatrie, Gastroenterologie, Endokrinologie, Diabetologie, Pneumologie/Allergologie und Rheumatologie. Damit werden alle pädiatrischen Erkrankungen vollumfänglich versorgt, mit Ausnahme der Kinderonkologie. Volle Weiterbildungsermächtigungen liegen für das Gebiet Kinder- und Jugendmedizin, die Pädiatrische Nephrologie und Pädiatrische Gastroenterologie vor sowie 24 Monate für den Schwerpunkt Neonatologie. Weitere Weiterbildungsermächtigungen sind beantragt.

Web-Adresse:

klinikum-memmingen.de/kliniken-institute/paediatri...

E-Mail:

david.frommhold(at)klinikum-memmingen.de

Bewerbungsanschrift:

Chefarzt Prof. Dr. Frommhold oder
Personalabteilung
Klinikum Memmingen
Bismarckstr. 23
87700 Memmingen

zurück