Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
DRK Kirchen

Abteilung:

Abteilung Kinder- und Jugendheilkunde

Ort:

57548 Kirchen, Bahnhofstraße 24

Termin:

10.07.2019
oder "nächstmöglichen Termin"

Position:

Assistenzarzt/-ärztin

Arbeitsbereich:

Allgemeine Pädiatrie

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristet / Unbefristet:

unbefristet

Stellenbeschreibung:

Für unsere nach modernen Gesichtspunkten und technisch hervorragend ausgestattete Abteilung Kinder- und Jugendheilkunde suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (m/w)

Angaben zur Klinik / Praxis:

Die Abteilung mit 33 Betten betreut jährlich ca. 2.000 Patienten stationär und ca. 8.000 ambulant über das angegliederte Medizinische Versorgungszentrum (MVZ). Die Institutsnotfallambulanz versorgt ca. 4.000 Patienten pro Jahr. In Zusammenarbeit mit der geburtshilflichen Abteilung werden die Aufgaben eines perinatologischen Zentrums (Level 2) mit ca. 1100 Geburten/Jahr wahrgenommen. Es besteht ein neonatologischer Abholdienst zu einer weiteren gynäkologischen Abtlg. mit ca. 750 Geburten/Jahr mittels einem eigenen Baby-Notarztwagen. Die Abteilung ist als „Schulungs- und Behandlungseinrichtung für Kinder und Jugendliche mit Typ 1 Diabetes“ anerkannt. Das medizinische Spektrum umfasst neben der Allgemeinpädiatrie die Bereiche Neonatologie, Neuropädiatrie / Epileptologie, Diabetes, Allergologie / Asthma, Gastroenterologie sowie die pädiatrische Schlafmedizin. Wir sind ein motiviertes Team mit flacher Hierarchie, die in lockerer Atmosphäre zusammen arbeiten. Neben der breiten, patientenorientierten, pädiatrischen Ausbildung erfolgt eine schneller Einarbeitung auch in die Funktionsdiagnostik wie z.B. Ultraschall, EEG und EKG. Zudem wird der Dienstplan von den Assistenzärzten selbst flexibel gestaltet. Die Einarbeitung in die Bereitschaftsdienste wird durch eine großzügige Präsenz der Hintergrunddienste leicht gemacht. Der Chefarzt der Abteilung ist zur vollen Weiterbildung ermächtigt und verfügt über mehrere Zusatzbezeichnungen, wie z. B. Neonatologie, pädiatrischen Endokrinologie und Diabetologie sowie Neuropädiatrie. Es bestehen zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Neuropädiatrie (18 Mon) einschließlich des Erwerbs des EEG-Scheines, der Diabetologie (24 Mon) und der Neonatologie (18 Mon). Kirchen liegt im nördlichen Rheinland-Pfalz in landschaftlich reizvoller Lage und in gut erreichbarer Nähe zu Köln, Koblenz und Frankfurt. Insbesondere die Bahnanbindung in den Köln/Bonner Raum ist exzellent (VRS-Gebiet). Es besteht eine regelmäßige Taktverbindung und eine unmittelbare Bahnhofsnähe zum Krankenhaus. Die Vergütung erfolgt nach dem für die DRK Krankenhaus GmbH Rheinland-Pfalz gültigen TV-Ärzte (Marburger Bund). Weitere Informationen erhalten Sie durch den Chefarzt der Abteilung, Herrn Dr. Salem El-Hamid (02741/682-2464).

E-Mail:

salem.el-hamid(at)drk-kh-kirchen.de

Bewerbungsanschrift:

Zentrale Personalabteilung
Alte Frankfurter Straße 12 ▪ 57627 Hachenburg
bewerbermanagement@drk-kh-hachenburg.de

zurück