Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Universitätsklinikum Augsburg

Abteilung:

I. Klinik für Kinder und Jugendliche

Ort:

86156 Augsburg, Stenglinstr. 2

Termin:

01.02.2020
oder "nächstmöglichen Termin"

Position:

Fachärztin / -arzt

Arbeitsbereich:

Sonstiges

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristet / Unbefristet:

unbefristet

Stellenbeschreibung:

Wir suchen eine Ärztin/Arzt mit viel Humor und Spaß an Herausforderungen, die/der in unser außergewöhnliches Team passt. Wir benötigen eine Persönlichkeit mit Visionen und Kreativität, Durchhaltevermögen und klarer Kommunikationsfähigkeit. Erfahrungen in der Psychosomatik oder Kinder- und Jugendpsychiatrie sind wünschenswert. Darüber hinaus soll die Person selbständig und eigenverantwortlich arbeiten können.

Angaben zur Klinik / Praxis:

Das Universitätsklinikum Augsburg befindet sich in einem deutschlandweit einzigartigen Prozess: Zum 01. Januar 2019 ging das bis dahin kommunale Klinikum in die Trägerschaft des Freistaats Bayern über. Das Universitätsklinikum wird zukünftig spitzenmedizinische Versorgung mit wegweisender Forschung und Lehre verbinden. Die interdisziplinären Forschungsschwerpunkte „Environmental Health Sciences“ und „Medical Information Sciences“ werden das Haus auch international profilieren. Am UKA werden jährlich rund 250.000 Patienten stationär und ambulant versorgt. Für Diagnose und Therapie in allen medizinischen Fachdisziplinen stehen 1.699 Betten in insgesamt 22 Kliniken, drei Instituten und Medizinischen Zentren zur Verfügung. Um die Gesundheit unserer Patienten kümmern sich über 800 Ärzte sowie rund 2.000 Pflegekräfte. Darüber hinaus ist das Universitätsklinikum Augsburg der größte Ausbildungsträger für Gesundheitsberufe in der Region. Wir suchen für das Bayerische Kinderschmerzzentrum (I. Klinik für Kinder und Jugendliche) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für 2 Jahre in Vollzeit für die Erweiterung unseres Teams eine/n Facharzt/-ärztin oder Arzt/Ärztin (m/w/d) in einem fortgeschrittenen Stadium der Weiterbildung für Kinder- und Jugendmedizin zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie Unser Bayerisches Kinderschmerzzentrum (stationäre Behandlungseinheit mit 10 Betten und einer Kinderschmerzambulanz) ist eines von vier ausgewiesenen Kinderschmerzzentren in ganz Deutschland. Wir führen in einem interdisziplinären Team eine mehrwöchige stationäre multimodale Schmerztherapie für Kinder und Jugendliche mit chronischen Schmerzen durch. Hierbei handelt es sich um eine intensive psycho-somatische Behandlung der Patienten und ihrer Familien. Auf der Station werden darüber hinaus Kinder und Jugendliche zur Abklärung wiederkehrender oder anhaltender Schmerzen (z.B. Kopf- und Bauchschmerzen) betreut. Das Bayerische Kinderschmerzzentrum ist eine Abteilung des Mutter-Kind-Zentrums Schwaben und unterstützt die anderen Abteilungen auch bei akut-schmerztherapeutischen Fragen. Wir entwickeln und aktualisieren Standards für die Schmerztherapie in der Kinder- und Jugendmedizin und Kinderchirurgie an unserem Haus und darüber hinaus. Wir bieten Ihnen eine umfassende Weiterbildung zur speziellen Schmerztherapie in einem engagierten und familiären Team. Die Oberärztin der Station verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung. Die Ausbildung wird in Kooperation mit der Schmerzambulanz/Akutschmerzdienst der Abteilung für Anästhesiologie unseres Hauses für die schmerztherapeutischen Aspekte bei erwachsenen Patienten erfolgen. Darüber hinaus bieten wir eine abwechslungsreiche und intensive Zusammenarbeit in unserem interdisziplinären Team. Sie haben noch Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle? Für einen ersten Kontakt steht Ihnen der Direktor der I. Klinik für Kinder und Jugendliche, Herr Professor Dr. Dr. Michael C. Frühwald, unter Telefon: 0821/400-9201 oder per Email: 1.KK@uk-augsburg.de gerne zur Verfügung. Zusatzinformationen: Das Entgelt berechnet sich nach dem TV-Ärzte an Universitätskliniken einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Frauen werden gem. Art. 7 Abs. 3 BayGlG zur Bewerbung aufgerufen.

Web-Adresse:

www.uk-augsburg.de

E-Mail:

1.KK(at)uk-augsburg.de

Bewerbungsanschrift:

Bewerbungsunterlagen:
Universitätsklinikum Augsburg
Bereich Personalmanagement
Stenglinstr. 2
86156 Augsburg
oder per E-Mail an:
bewerbung@uk-augsburg.de

zurück