Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Allgemeines Krankenhaus Celle

Abteilung:

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Ort:

29223 Celle, Siemensplatz 4

Termin:

17.01.2023
oder "nächstmöglichen Termin"

Position:

Oberärztin/-arzt

Arbeitsbereich:

Allgemeine Pädiatrie, Neonatologie, Neuropädiatrie

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristet / Unbefristet:

unbefristet

Qualifikation:

- deutsche Approbation
- Freude an der Arbeit mit Kindern
- Begeisterung für das Fachgebiet und der Wunsch zu stetiger Weiterentwicklung
- Facharzt mit abgeschlossener Facharztausbildung für Kinder- und Jugendmedizin und Zusatzbezeichnung in Neonatologie oder Neuropädiatrie bzw. anderen Zusatzbezeichnungen

Stellenbeschreibung:

Für unsere Klinik für Kinder- und Jugendmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (m/w/d) Kinder- und Jugendmedizin mit Zusatzbezeichnung Neonatologie oder Neuropädiatrie in Voll- oder Teilzeit.

Angaben zur Klinik / Praxis:

Das Allgemeine Krankenhaus Celle ist mit 615 Planbetten, jährlich rund 100.000 Patientinnen und Patienten sowie etwa 2.000 Mitarbeitenden eines der größten Krankenhäuser Niedersachsens. Das hochmoderne medizinische Spektrum umfasst mehr als 20 Kliniken und Fachbereiche sowie u.a. ein Zentrum für robotische Chirurgie, ein Perinatalzentrum Level 1 sowie ein MVZ mit Strahlentherapie. Das AKH ist zudem als überregionales Traumazentrum, überregionale Stroke Unit sowie als Zentrum für die Behandlung verschiedenster Krebsarten zertifiziert. Als Stiftung bürgerlichen Rechts sind wir dem Allgemeinwohl verpflichtet.

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin mit 40 Planbetten versorgt mit einem Einzugsgebiet von ca. 200.000 Einwohnern mehr als 2.500 stationäre und ca. 4.000 ambulante Patienten und ist das Schwerpunktkrankenhaus für Pädiatrie in der Region.
Neben den Schwerpunkten Allgemeine Pädiatrie mit Päd. Intensivmedizin, Neonatologie sowie Kindergastroenterologie bildet die Kinderklinik zusammen mit der Geburtshilfe des AKH das Perinatalzentrum Level I. So konnten in 2021 über 1.800 Neugeborene, davon über 40 Frühgeborene <1.500g, gemeinsam betreut werden. Neben der Weiterbildungsbefugnis Kinder- und Jugendmedizin besitzt die Abteilung die volle Weiterbildungszeit für den Schwerpunkt Neonatologie. Daneben werden zusammen mit den chirurgischen Fächern des Hauses interdisziplinäre Betten für Kinder und Jugendliche in der Kinderklinik vorgehalten.

Unser Angebot:
- eine modern ausgestattete Klinik (High-End-Sonographie, MRT, CT, digitales EEG, Bronchoskopie, Endoskopie, Nuklearmedizin, Zentrallabor etc.)
- ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
- sehr gutes Arbeitsklima mit flacher Hierarchie
- Förderung von internen und externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
- Vergütung von Mehrarbeit bzw. Freizeitausgleich (elektronische Zeiterfassung)
- Entlastung des ärztlichen Dienstes durch Schreibkräfte, Dokumentations- und Stationsassistenten sowie Kodierfachkräfte (m/w/d)
- Vereinbarkeit von Beruf und Familie
- betriebliche Gesundheitsförderung
- Mitarbeitervergünstigungen bei über 200 Kooperationspartnern (corporate benefits)
- Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung
- hausinterne Kinderbetreuung"Zwergenland" für Kinder von 0 - 3 Jahren
- Vergütung gemäß TV-Ärzte/VKA einschließlich aller für den öffentlichen Dienst geltenden Sonderbestimmungen

Web-Adresse:

https://www.akh-celle-jobs.de/aerztlicher-dienst/

E-Mail:

jobs(at)akh-celle.de

Bewerbungsanschrift:

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unser Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Herr Prof. Dr. med. Stephan Seeliger, unter Telefon 05141 72-1351.

Unser Haus hat eine Vereinbarung zur beruflichen Integration von Menschen mit Behinderungen gemäß SGB IX abgeschlossen.

Masernimpfung als Einstellungsvoraussetzung:
Gemäß dem Infektionsschutzgesetz ist ein vollständiger Masernimpfschutz (zweifach) Einstellungsvoraussetzung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie hierfür unser Onlineportal auf www.akh-celle-jobs.de.

zurück