Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Allgemeines Krankenhaus Viersen GmbH

Abteilung:

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Ort:

41747 Viersen, Hoserkirchweg 63

Termin:

12.04.2022
oder "nächstmöglichen Termin"

Position:

Assistenzarzt/-ärztin

Arbeitsbereich:

Allgemeine Pädiatrie, Neonatologie

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristet / Unbefristet:

unbefristet

Qualifikation:

Sie arbeiten gerne in einem jungen, hoch motivierten Team, in dem Kommunikation und Offenheit auch bei schwierigen Fragestellungen gefördert werden. Wir freuen uns auf eine fachlich und menschlich engagierte und interessierte Persönlichkeit mit großem Interesse an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern. Die Approbation ist Voraussetzung einer Einstellung.

Angaben zur Klinik / Praxis:

Sie erwartet ein breit gefächertes Tätigkeitsfeld in der Pädiatrie mit moderner apparativer Diagnostik (Sonographie incl. Echokardiographie, EKG, EEG, Lungenfunktion, Schweißtest, MRT und Spiral-CT). Kinder- und Frauenklinik betreiben zusammen ein Mutter-Kind-Zentrum als Perinatalzentrum der Stufe 2. Ambulant steht neben der mit niedergelassenen Kinderärzten gemeinsam betriebenen Notfallversorgung die Betreuung von chronisch kranken Kindern und Jugendlichen z.B. mit Diabetes mellitus, Wachstumsstörungen, Asthma, Anfallsleiden und Behinderungen sowie die Behandlung von regulationsgestörten Säuglingen und Kleinkindern im Vordergrund. Die Diabetologie ist als Zentrum für Kinder und Jugendliche mit dem Prädikat "Diabetologikum DDG" ausgezeichnet. Mit einer Kinderschutzgruppe und einer Kinderschutzambulanz arbeitet die Kinderklinik eng mit den örtlichen Jugendämtern zusammen. Außerdem werden Kinder und Jugendliche mit Somatisierungsstörungen in einer gemeinsam mit der LVR-Klinik betriebenen psychosomatischen Station behandelt. Angeschlossen an die Klinik ist das "Kinderhaus Viersen", eine Wohneinrichtung für schwerst-mehrfach behinderte Kinder und Jugendliche.

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin umfasst derzeit 45 Planbetten und betreut jährlich rund 2.500 stationäre Patienten sowie über 6.000 Patienten in der Notfallambulanz. Der Chefarzt ist zur vollen Weiterbildung ermächtigt. Außerdem können Sie die Bezeichnung "Diabetologe/Diabetologin DDG" erreichen.

Das ärztliche Team besteht aus Chefarzt, drei Oberärztinnen/Oberärzten, zwei FachärztInnen und sechs Assistenzärztinnen/Assistenzärzten. Die Kinderklinik ist bestens mit kommunalen Diensten der Jugendhilfe vernetzt. Wir verstehen den sozialpädiatrischen Ansatz als integralen Bestandteil unserer klinischen Tätigkeit.

Web-Adresse:

www.akh-viersen.de

E-Mail:

kinderklinik(at)akh-viersen.de

Bewerbungsanschrift:

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Unterlagen als pdf-Datei an Herrn Chefarzt Dr. Aring, kinderklinik@akh-viersen.de

zurück