Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
eisentraut CONSULTING - Personalberatung für eine Klinik in Thüringen

Abteilung:

Pädiatrie

Ort:

Thüringen

Termin:

04.08.2022
oder "nächstmöglichen Termin"

Position:

Chefarzt/Chefärztin

Arbeitsbereich:

Allgemeine Pädiatrie, Neonatologie

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristet / Unbefristet:

unbefristet

Qualifikation:

Sie sind ein mit allen Belangen des Fachgebiets vertrauter Pädiater (m/w/d) sowie Neonatologe (m/w/d) und verfügen über ein sicheres Know-how. Sie haben in Ihrem bisherigen Werdegang bereits Ihre Fähigkeiten zur motivierenden Mitarbeiterführung unter Beweis gestellt. Sie wollen eine Klinik für Kinder- und Jugendmedizin aktiv und gestalterisch gemäß Ihren Vorstellungen einer modernen und patientenorientierten Medizin prägen. Kooperations- und Teamfähigkeit innerhalb des Hauses sowie gegenüber den zuweisenden Kollegen sind für Sie selbstverständlich. Sie sind sich der ökonomischen Auswirkungen ärztlichen Handelns bewusst. Wenn Sie sich in dieser Beschreibung wiederfinden, dann würden wir Sie gerne kennenlernen.

Stellenbeschreibung:

Es erwartet Sie:
• Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem prosperierenden, überregional bedeutsamen, kommunalen Krankenhaus der Maximalversorgung
• Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in und mit einem hochengagierten, aufgeschlossenen, kompetenten und kollegialen Team
• Eine konstruktive und verbindliche Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, die auf kurzem Weg erfolgt
• Hervorragende bauliche und technisch-apparative Bedingungen
• Eine dem Verantwortungsgebiet angemessene Vergütung mit frei verhandelbaren Gehaltsbestandteilen
• Eine betriebliche Altersversorgung und vieles mehr

Angaben zur Klinik / Praxis:

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (PNZ II) dieses Krankenhauses verfügt über 50 Betten, davon 20 für neonatologische Patienten (vier Intensiv, zehn Überwachung sowie sechs weitere Betten). Im vergangenen Jahr wurden rund stationär 1.523 pädiatrische und 186 neonatologische Fälle abgerechnet, hinzu kamen 617 vorstationäre Fälle (ohne stationäre Aufnahme), 116 pädiatrische Fälle sowie etwa 1.000 Kinder in der Zentralen Notaufnahme. Im Rahmen der gestuften Notfallversorgung wird das Modul „Notfallversorgung Kinder“ abgedeckt. In der Frauenklinik erblicken jährlich etwa 600 Neugeborene das Licht der Welt, ca. 1/3 davon werden durch die Pädiatrie mitbetreut. Derzeit bestehen an dieser Klinik die volle Weiterbildungsermächtigung für die Kinderheilkunde sowie 24 Monate Weiterbildungsbefugnis für die Neonatologie. Der ärztliche Stellenplan umfasst insgesamt 9 Vollkraftstellen. Die derzeitige Stelleninhaberin, die altersbedingt ihre Position frei machen wird, hat einen 10-Stunden KV-Sitz im angeschlossenen MVZ (Herzsprechstunde), eine Oberärztin hat eine Ermächtigung für ZNS-Sonografien inne (Entwicklungssprechstunde).
Die räumlichen Strukturen der neu erbauten und gerätetechnisch hervorragend ausgestatteten Klinik ermöglichen eine intensive Zusammenarbeit mit allen anderen Fachbereichen des Hauses, kurze Wege und damit die rasche Durchführung der notwendigen Diagnostiken und Therapien im Gesamtgebiet der Kinderheilkunde sind bestens etabliert. Der Kontakt zu den niedergelassenen Kinderärzten ist durch wertschätzende Kollegialität gekennzeichnet.

E-Mail:

mail(at)eisentraut-consulting.de

Bewerbungsanschrift:

eisentraut CONSULTING
Herr Rainer Eisentraut
T: 0208 899 572-0
Mail: mail@eisentraut-consulting.de

zurück