Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Eltern-Kind-Zentrum Prof. Hess, Klinikum Bremen Mitte

Abteilung:

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Ort:

28205 Bremen, St. Jürgen-Str. 1

Termin:

24.06.2022
oder "nächstmöglichen Termin"

Position:

Chefarzt/Chefärztin

Arbeitsbereich:

Allgemeine Pädiatrie

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristet / Unbefristet:

unbefristet

Qualifikation:

•Fachärztin/Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin mit Spezialisierung beispielsweise im Bereich der Neuropädiatrie, pädiatrischen Pneumologie oder Kinderonkologie
•Promotion - gern Habilitation - und mehrjährige erfolgreiche Erfahrung in der Personalführung
•klinisch-wissenschaftliche Kompetenz mit einer repräsentativen und kommunikativen Persönlichkeit

Stellenbeschreibung:

Im Rahmen einer langfristigen Ruhestands-Nachfolgeplanung suchen wir in eine / einen
Chefärztin / Chefarzt (m/w/d) in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Als großes und renommiertes Kompetenzzentrum für Kinder- und Jugendmedizin im Nordwesten Deutschlands deckt unsere Klinik das gesamte Spektrum der konservativen Pädiatrie mit zahlreichen Subdisziplinen und interdisziplinären Teams ab. Rund 40 Spezialistinnen und Spezialisten mit Expertise beispielsweise in der pädiatrischen Onkologie, Neuropädiatrie, Endokrinologie, Gastroenterologie und Rheumatologie behandeln unsere jungen Patienten nach wissenschaftlichen und evidenzbasierten Leitlinien. Mehr zu unserem großen Behandlungsspektrum finden Sie auch auf unserer Homepage.
Sie sind eine erfahrene Führungskraft mit ökonomischer Handlungsfähigkeit und wünschen sich Gestaltungsspielraum bei der Weiterentwicklung Ihrer Klinik? Sie möchten Ihre Expertise bei uns einbringen und interessieren sich für nachhaltige Konzepte? Dann suchen Sie den Dialog mit uns und/oder bewerben Sie sich!
Ihre Perspektiven
•ausgezeichnete Karrierechance in der Nachfolge unseres Chefarztes
•Einstieg nach Absprache, intensive Einarbeitung durch strukturiertes Nachfolgemanagement
•verantwortungsvolle Aufgabe mit langfristiger Entwicklungsperspektive
•Ausbau bestehender bzw. Etablierung neuer Spezialbereiche, u.a. im klinisch-wissenschaftlichen Kontext
•eine der Position entsprechende attraktive außertarifliche Vergütung
•leben und arbeiten in einer bunten und lebendigen Hansestadt mit vielen Kultur- und Freizeitangeboten

Angaben zur Klinik / Praxis:

Mit dem neu erbauten Eltern-Kind-Zentrum Prof. Hess des Klinikums Bremen-Mitte wurde in diesem Jahr eine der größten und modernsten Kinderkliniken Deutschlands in Betrieb genommen. Von der klassischen Pädiatrie über die Kinderchirurgie und Kinderonkologie bis hin zur pädiatrischen Intensivmedizin: Alle Disziplinen der Kinderheilkunde befinden sich hier unter einem Dach, so dass Neugeborene, Kinder und Jugendliche mit neuester technischer Ausstattung auf höchstem medizinischen und pflegerischen Niveau versorgt werden können. Zusätzlich entsteht ab dem kommenden Jahr mit dem Zentrum für Frauengesundheit, Geburt und Perinatalmedizin ein weiterer Versorgungsschwerpunkt. Das Klinikum Bremen-Mitte gehört zum Klinikverbund Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Web-Adresse:

https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/karri...

E-Mail:

andrea.bronner(at)gesundheitnord.de

Bewerbungsanschrift:

Dr. Andrea Bronner, MBA – Klinikdirektorin Klinikum Bremen-Mitte – freut sich auf ein persönliches Kennenlernen, beantwortet Ihre Fragen vorab unter 0421 497-5208 und nimmt Ihre Bewerbung gern unter andrea.bronner@gesundheitnord.de entgegen.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

zurück