Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden GmbH

Abteilung:

Klinik für Kinder und Jugendliche - Sozialpädiatrisches Zentrum

Ort:

65199 Wiesbaden, Ludwig-Erhard-Straße 100

Termin:

01.07.2021

Position:

Oberärztin/-arzt

Arbeitsbereich:

Neuropädiatrie, Sozialpädiatrie

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristet / Unbefristet:

unbefristet

Qualifikation:

•Facharztanerkennung im Gebiet Kinder- und Jugendmedizin sowie Anerkennung im Schwerpunkt Neuropädiatrie •Langjährige Erfahrung in der Sozialpädiatrie •Dissertation ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung •Zusatzqualifikation im Bereich Krankenhausmanagement ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung •Führungs- und Sozialkompetenz sowie Managementfähigkeiten

Stellenbeschreibung:

Neben der primären medizinischen Versorgung und Betreuung der Patienten gehören insbesondere folgende Aufgaben zur Ihrer Tätigkeit: •Sicherstellung des betrieblichen Ablaufs, der medizinischen Qualität und der fachübergreifenden Kommunikation in Kooperation mit anderen Berufsgruppen im SPZ •Personalführung und effektive Personaleinsatzplanung •Verantwortung für die innovative Weiterentwicklung der Diagnostik und Behandlung im eigenen Fachbereich und für die Verbesserung der Qualität •Verantwortung für Aufbau und Weiterentwicklung der Kooperationen mit den anderen Fachkliniken und Bereichen des Hauses •Verantwortung für Aufbau und Weiterentwicklung von Kontakten mit Fachverbänden, Zuweisern und anderen möglichen Kooperationspartnern

Angaben zur Klinik / Praxis:

Die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken GmbH (HSK) ist eine der sieben Kliniken der Maximalversorgung in der Helios Gruppe. Mit 24 Fachkliniken, fünf Instituten und über 1000 Betten und tagesklinischen Plätzen bieten die HSK ihren Patienten in Wiesbaden und der Region ein umfangreiches medizinisches Behandlungsspektrum sowohl im Bereich der konservativen als auch der operativen Medizin. Unsere Fachkliniken und Institute arbeiten bereichsübergreifend zusammen und bündeln so das breite Expertenwissen in verschiedenen Disziplinen. Neben der exzellenten Patientenversorgung sind uns die ärztliche Weiterbildung, studentische Ausbildung, klinische Forschung sowie eine strukturierte berufsgruppenübergreifende Qualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wichtig. Die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) ist Teil unserer Klinik für Kinder und Jugendliche und betreut Patientinnen und Patienten mit chronischen, insbesondere neurologischen Erkrankungen, sozial bedingten Beeinträchtigungen sowie Entwicklungsstörungen. Schwerpunkte sind die Versorgung epilepsiekranker und mehrfach behinderter Kinder und Jugendlicher und die Nachsorge kranker und /oder regulationsgestörter Säuglinge. Gemeinsam mit der Abteilung für Geburtshilfe und Pränatalmedizin der Frauenklinik bildet die Klinik für Kinder und Jugendliche ein Perinatalzentrum der höchsten Versorgungsstufe (Level 1). Auf der neonatologischen Intensivstation werden Frühgeborene ab der Grenze der Lebensfähigkeit betreut, jährlich ca. 60 davon mit einem Geburtsgewicht < 1.500 g. Dem SPZ obliegt die entwicklungsneurologische Nachsorge von Frühgeborenen und Neugeborenen mit Risiko.

Web-Adresse:

https://www.helios-gesundheit.de/kliniken/wiesbade...

E-Mail:

markus.knuf(at)helios-gesundheit.de

Bewerbungsanschrift:

markus.knuf@helios-gesundheit.de

zurück