Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Hospizgesellschaft Koblenz/Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein

Abteilung:

Spezialisierte ambulante Palliativversorgung für Kinder und Jugendliche

Ort:

56068 Koblenz, Hohenzollernstr. 18

Termin:

01.01.2023
oder "nächstmöglichen Termin"

Position:

Oberärztin/-arzt

Arbeitsbereich:

Sonstiges

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristet / Unbefristet:

unbefristet

Qualifikation:

Im Rahmen des Aufbaus eines Teams für die spezialisierte ambulante Palliativversorgung für Kinder und Jugendliche (SAPV-KJ) suchen wir ab sofort einen
Pädiatrischen Palliativmediziner (m/w/d)
im Regeldienst inkl. 24-Stunden-Ruf-, -Notfall- und -Krisen-Interventionsbereitschaft in Teilzeit (Mitarbeit) oder Vollzeitstelle (Ärztliche Leitung). Die attraktive Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-Ärzte/VKA.

Ihr Profil:
• anerkannte Zusatzausbildung pädiatrische Palliativmedizin nach der aktuell gültigen Weiterbildung der jeweiligen Landesärztekammer (160 Std. Weiterbildung) oder die Bereitschaft diese zu erwerben
• Erfahrung aus der palliativen Behandlung von mindestens 75 Palliativpatienten oder durch mindestens einjährige klinische Tätigkeit in der Palliativversorgung in einem Krankenhaus
• Führerscheinklasse B für Pkw

Stellenbeschreibung:

Wir bieten Ihnen
• die Möglichkeit, eine Versorgungslücke zu schließen und aktiv an der Ausgestaltung mitzuwirken
• die Chance, ein Team aufzubauen und in ein bestehendes Netzwerk zu integrieren
• Nutzung eines Dienstwagens (1% Regelung)
• Fort- und Weiterbildung
• Team- und Fallsupervision
und freuen uns über Ihr Engagement und Ihre Motivation, sich mit eigenen Qualitäten und Ideen einzubringen.

Angaben zur Klinik / Praxis:

Die Hospizgesellschaft Koblenz GmbH begleitet in Koblenz und Umgebung seit über 10 Jahren schwerstkranke und sterbende Erwachsene im Rahmen der SAPV (spezialisierte ambulante Palliativversorgung) und ihnen nahe stehende Menschen in deren Häuslichkeit.
Zum 01.01.2023 wird die bestehende SAPV in Kooperation mit der Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein gGmbH um ambulante Leistungen für Kinder und Jugendliche ergänzt.

E-Mail:

ina.rohlandt(at)hospizinkoblenz.de

Bewerbungsanschrift:

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

Ina Rohlandt, Hospizgesellschaft Koblenz GmbH, Hohenzollernstraße 18, 56068 Koblenz bzw. per Mail unter dem Betreff SAPV-KJ-PM an ina.rohlandt@hospizinkoblenz.de
oder
Dr. med. Stephan Lobitz, MSc, Chefarzt, Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie, GK Mittelrhein, Koblenzer Str. 115-155, 56073 Koblenz bzw. per Mail an stephan.lobitz@gk.de

zurück