Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Klinikum Dortmund gGmbH

Abteilung:

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Ort:

44137 Dortmund, Beurhausstr. 40

Termin:

01.02.2020
oder "nächstmöglichen Termin"

Position:

Assistenzarzt/-ärztin

Arbeitsbereich:

Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristet / Unbefristet:

befristet

Qualifikation:

- Eine weitgehend fortgeschrittene oder abgeschlossene Facharztausbildung Kinder- und Jugendmedizin - Interesse an der Weiterbildung im Schwerpunkt Kinder-Hämatologie und –Onkologie. Weitere fachliche Schwerpunkte können gerne mit eingebracht werden - Befähigung zur interdisziplinären und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit im Team, im regionalen, nationalen und europäischen Netzwerk

Stellenbeschreibung:

- Weiterbildungsassistent*in in fortgeschrittener Weiterbildung oder Fachärzt*in Kinder- und Jugendmedizin Aufgaben: - Mitarbeit in der stationären und ambulanten Kinderonkologie und onkologischen Diagnostik (75% der Arbeitszeit)- Mitarbeit im Studienbüro des STEP Registers, Unterstützung bei der Beratung von Patienten mit seltenen Tumorerkrankungen im deutschen und europäischen Netzwerk (25% der Arbeitszeit) - Bei Fachärzten nach Einarbeitung Teilnahme am kinderonkologischen Rufbereitschaftsdienst

Angaben zur Klinik / Praxis:

Das Behandlungsangebot des Westfälischen Kinderzentrums umfasst das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Medizin in dieser Altersgruppe mit Ausnahme der Transplantationsmedizin sowie invasiven Kinderkardiologie und Kardiochirurgie. Im DKG zertifizierten Kinderonkologischen Zentrum werden jährlich mehr als 50 Kinder und Jugendliche mit neu diagnostizierten onkologischen Erkrankungen behandelt. Der Bereich gliedert sich in eine kinderonkologische Station (14 Betten) und eine onkologische, hämatologische und immunologische Ambulanz. Am Zentrum ist das Studienbüro des Registers für Seltene Tumorerkrankungen in der Pädiatrie (STEP) angesiedelt. Das Kinderonkologische Zentrum nimmt an allen Therapiestudien in der Primärtherapie kinderonkologischer Erkrankungen sowie klinischen Registern teil. Es ist Mitglied des EU ERN-PaedCan Netzwerkes sowie des Westdeutschen Pädiatrischen Studienzentrums für frühe klinische Studien. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-Ärzte/VKA inkl. aller im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (einschließlich Zusatzversorgung). Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Web-Adresse:

www.klinikumdo.de

E-Mail:

dominik.schneider(at)klinikumdo.de

Bewerbungsanschrift:

Bewerbungen bitte über das online Bewerberportal unter www.klinikumdo.de

zurück