Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Klinikum Lippe GmbH

Abteilung:

Pädiatrie

Ort:

32756 Detmold, Röntgenstr. 18

Termin:

01.10.2020
oder "nächstmöglichen Termin"

Position:

Arzt/Ärztin in Weiterbildung

Arbeitsbereich:

Allgemeine Pädiatrie

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristet / Unbefristet:

unbefristet

Stellenbeschreibung:

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (Chefarzt Prof. Dr. med. Th. Brune) sucht zum weiteren Ausbau des Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin oder Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung (m/w/d) zur Weiterbildung im Schwerpunkt Neonatologie Bereich. Eine Weiterbildung im Schwerpunkt pädiatrische Intensivmedizin ist ebenfalls im Anschluss möglich.

Angaben zur Klinik / Praxis:

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin verfügt über 68 Betten am Standort Detmold. Der Stellenschlüssel beträgt zurzeit CA 1/ OA 5/ Ass. 16 sowie eine Kinderpsychologin. Die vollen Weiterbildungsberechtigungen für Kinder- und Jugendheilkunde, Neuropädiatrie, Neonatologie sowie Kinderintensivmedizin liegen vor.
Die Arbeitsbereiche sind gegliedert in:
•Neonatologie/ Päd. Intensivmedizin/ Kinderkardiologie
•Allgemeinpädiatrie ,Diabetologie mit Endokrinologie
•Neuropädiatrie (EEG-Labor)
•Psychosomatik
Die Abteilung für Kinderchirurgie ist in die Kinderklinik integriert. Zusätzlich werden die pädiatrischen Patienten der Unfallchirurgie, HNO, Augenklinik, Plastischen Chirurgie sowie Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie versorgt. Zusammen mit der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (ca. 2.000 Geburten pro Jahr) bilden wir ein Perinatalzentrum (Level 1 zertifiziert). Die Neonatologie besteht aus 9 Beatmungs- und 14 Intermediate Care Plätzen, die Nachsorgestation ist als Mutter-Kind-Station konzipiert. Darüber hinaus umfasst die Klinik eine interdisziplinäre Kinderintensivstation (4 Beatmungsplätze), eine Säuglings- und Kleinkinderstation, eine Schulkinder- und Jugendlichenstation sowie eine Station für psychosomatische Erkrankungen. Jährlich werden ca. 3.200 Patienten stationär und 3.800 Patienten ambulant betreut. Es besteht eine enge Kooperation mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie und der Kardiologie (als regionales EMAH zertifiziert) des Hauses. Eine Kinderkrankenpflegeschule ist angegliedert. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion.

Web-Adresse:

www.Klinikum-Lippe.de/Karriere

E-Mail:

personalabteilung(at)klinikum-lippe.de

Bewerbungsanschrift:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie unter Angabe der Stellenkennung: KLD-AA-FA-KJM-2020 über unser Karriereportal www.Klinikum-Lippe.de/Karriere ein oder senden Sie bitte ein PDF-Dokument an Personalabteilung@Klinikum-Lippe.de

zurück