Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Klinikum Lippe GmbH

Abteilung:

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Ort:

32756 Detmold, Röntgenstraße 18

Termin:

01.10.2022
oder "nächstmöglichen Termin"

Position:

Assistenzarzt/-ärztin

Arbeitsbereich:

Allgemeine Pädiatrie

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristet / Unbefristet:

befristet

Qualifikation:

Was wir uns von Ihnen wünschen: Wir wünschen uns eine/n engagierte/n Kollegen/Kollegin, der/die neben Freude und Interesse an klinischer Arbeit auch Organisationstalent und soziale Kompetenz mitbringt und die kollegiale Arbeit im Team schätzt.

Stellenbeschreibung:

Für die Kinderklinik am Klinikum Detmold suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/-n

Assistenzarzt/-ärztin (m/w/d) Pädiatrie

Wir suchen eine/n flexible/n, aufgeschlossene/n und fröhliche/n Kollegen/Kollegin für unser buntes und kollegiales Assistenten/-innenteam der Kinderklinik.
Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin verfügt über 68 Betten am Standort Detmold. Die vollen Weiterbildungsberechtigungen für Kinder- und Jugendheilkunde, Neuropädiatrie, Neonatologie sowie Kinderintensivmedizin liegen vor. Eine W3 Professur im Bereich der Neonatologie ist ausgeschrieben.
Die Arbeitsbereiche sind gegliedert in:
• Neonatologie/ Päd. Intensivmedizin/ Kinderkardiologie
• Allgemeinpädiatrie, Diabetologie mit Endokrinologie
• Neuropädiatrie (EEG-Labor)
• Psychosomatik

Die Abteilung für Kinderchirurgie ist in die Kinderklinik integriert. Zusätzlich werden die pädiatrischen Patienten der Unfallchirurgie, HNO, Augenklinik, Plastischen Chirurgie sowie Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie versorgt. Zusammen mit der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (ca. 2.000 Geburten pro Jahr) bilden wir ein Perinatalzentrum (Level 1 zertifiziert). Die Neonatologie besteht aus 9 Beatmungs- und 14 Intermediate Care Plätzen, die Nachsorgestation ist als Mutter-Kind-Station konzipiert. Darüber hinaus umfasst die Klinik eine interdisziplinäre Kinderintensivstation (4 Beatmungsplätze), eine Säuglings- und Kleinkinderstation, eine Schulkinder- und Jugendlichenstation sowie eine Station für psychosomatische Erkrankungen. Jährlich werden ca. 3.200 Patienten stationär und 3.800 Patienten ambulant betreut. Es besteht eine enge Kooperation mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie und der Kardiologie (als regionales EMAH zertifiziert) des Hauses. Eine Kinderkrankenpflegeschule ist angegliedert. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion.

Ihre Aufgaben:
Versorgung der Normalstationen, Intensivstationen (je nach Einsatzgebiet/Rotationsstatus) oder Neugeborenenstation inklusive Einsatz im Schicht- und Bereitschaftsdienst.

Wir bieten:
• Ein motiviertes, kollegiales und freundliches interdisziplinäres Team
• Gute oberärztliche Betreuung
• Zertifizierte Ultraschallausbildung
• Teilzeit- oder Vollzeitarbeit individuell vereinbar
• Förderung von Weiterbildung inkl. interner Weiterbildungsangebote
• Betriebskindergarten mit an den Klinikbetrieb angepassten Öffnungszeiten
• Vergütung nach TVöD
• Betriebliche Altersvorsorge
• Jobrad
• Eine schöne Wohnumgebung am Fuße des Teutoburger Walds mit attraktiven Freizeitangeboten wie Wandern und Radfahren
• Viele kulturelle Angebote in der Stadt Detmold durch das Landestheater und die renommierte Musikhochschule, dadurch „studentischer Flair“ in der Altstadt

Die Stellen sind für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Das Klinikum unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Bei der Organisation einer erforderlichen Betreuung Ihrer Kinder sind wir Ihnen gerne behilflich. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

Angaben zur Klinik / Praxis:

Die Klinikum Lippe GmbH ist Träger der beiden Schwerpunktkrankenhäuser Detmold und Lemgo sowie einer Kinder- und Jugendpsychiatrie am Standort Bad Salzuflen. Als Teil des Universitätsklinikums Ostwestfalen-Lippe der Universität Bielefeld versorgt das Klinikum Lippe in rund 30 Kliniken und Kompetenzzentren mit 1.224 Planbetten jährlich ca. 100.000 ambulante und rund 50.000 stationäre Patienten. Der Lehr- und Forschungsbetrieb der Medizinischen Fakultät OWL wurde im Wintersemester 2021/22 aufgenommen.

Web-Adresse:

www.Klinikum-Lippe.de/Karriere

Bewerbungsanschrift:

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. T. Brune unter Sekretariat Tel. 05231 72 3171 oder die Assistentensprecherin unter der E-Mail Adresse Anna-Lena.Kortenbusch@klinikum-lippe.de gerne zur Verfügung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie unter Angabe der Stellenkennung: KLG-Assistenzarzt/-ärztin Pädiatrie-2022 über unser Karriereportal: www.Klinikum-Lippe.de/Karriere ein.

zurück