Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Landkreis Wolfenbüttel / Gesundheitsamt

Abteilung:

Gesundheitsamt

Ort:

38302 Wolfenbüttel, Friedrich-Wilhelm-Straße 2a

Termin:

14.10.2021
oder "nächstmöglichen Termin"

Position:

Fachärztin / -arzt

Arbeitsbereich:

Sonstiges

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristet / Unbefristet:

unbefristet

Qualifikation:

Ihr Profil:

- abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
- vielfältige praktische Erfahrungen durch Tätigkeit in Klinik und/oder Praxis
- Interesse an reisemedizinischen Fragestellungen sowie die Bereitschaft, sich in die Thematik einzuarbeiten und fortzubilden
- Bereitschaft auch außerhalb des üblichen Arbeitzeitrahmens Tätigkeiten wahrzunehmen
- Teilnahme am amtsärztlichen Bereitschaftsdienst
- Team- und Innovationsfähigkeit sowie Flexibilität
- In hohem Maße sozial kompetent, belastbar und einfühlsam
- Selbstständige, eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise
- Aufgeschlossene Persönlichkeit mit guter Kommunikationsfähigkeit
- Gute EDV-Kenntnisse
- Führerschein Kl. B (alt 3)
- sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. C1)
- wünschenswert sind: Kenntnisse im öffentlichen Gesundheitsdienst und Infektionsmedizinische Kenntnisse

Stellenbeschreibung:

Im Gesundheitsamt, Abteilung Amtsärztlicher Dienst, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n belastbare*n und teamfähige*n Fachärztin/Facharzt oder eine*n Ärztin/Arzt mit Erfahrung in Allgemeinmedizin, Innerer Medizin, Pädiatrie, Anästhesie, Gynäkologie, Sozialmedizin, Orthopädie, Neurologie, Psychiatrie, klinischer Medizin

Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit (39 bzw. 40 Wochenstunden; geblockt teilbar) zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

- Erstellung von Gutachten im Erwachsenenbereich
- Reisemedizinische Beratung
- Durchführung der regelmäßigen Impfsprechstunde mit Beratung
- Teilnahme am ärztlichen Bereitschaftsdienst nach NPsychKG während der üblichen Dienstzeiten
- Beratung und Durchführung ärztlicher Maßnahmen bei Fragestellungen im Bereich des Infektionsschutzes, des Trink- und Badewassers sowie des Umweltschutzes
- Die o.g. Aufgabenbereiche können je nach Qualifikation variieren, eine flexible Vertretung der anderen Amtsärzte ist möglich
- unterschiedliche Aufgaben im Bereich der Pandemiebekämpfung (je nach Bedarf)
- Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Katastrophenschutzplanes

Angaben zur Klinik / Praxis:

Der Landkreis Wolfenbüttel ist mit mehr als 800 Bediensteten ein serviceorientierter und beliebter Arbeitgeber in der Region. Für ca. 120.000 Einwohnerinnen und Einwohner nimmt er vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen Arbeit und Soziales, Ordnung und Verbraucherschutz, Umwelt, Bauen und Planen, Gesundheit und Bildung wahr.

Wir bieten:

- unbefristetes Arbeitsverhältnis
- Entgelt bis zu EG 15 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 15 NBesG
- eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team als Alternative zur Klinik-/Praxistätigkeit
- Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch 30 Tage Urlaub u. flexible Arbeitszeitmodelle, Teilbarkeit der Stelle
- Ausbildung zum Facharzt für öffentliches Gesundheitswesen, sofern die Voraussetzungen gegeben sind
- gezielte und umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- vielfältiges Betriebssportangebot

Web-Adresse:

https://www.lkwf.de/

E-Mail:

c.germer(at)lk-wf.de

Bewerbungsanschrift:

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich über unser Online-Formular bis zum 01.11.2021.

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte nutzen Sie das Online-Formular unter https://www.lk-wolfenbuettel.de/Verwaltung/Karriere/Aktuelle-Stellenangebote.

Für weitere Fragen steht Ihnen die Leiterin des Gesundheitsamtes, Frau Dr. Schulze Kökelsum (05331/84-500), gerne zur Verfügung.

Hinweis: Auf dem Postweg eingereichte Bewerbungen bleiben im Bewerbungsverfahren unberücksichtigt und können aus Kostengründen auch nicht zurückgesandt werden. Sollte es unerwartet zu Problemen bei der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular kommen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Personal, Organisation und Innere Dienste (05331/84-703).

zurück