Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Leistungsstarke pädiatrische Klinik - Haus in kommunaler Trägerschaft

Abteilung:

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Ort:

NRW Nordrhein-Westfalen

Termin:

01.04.2023
oder "nächstmöglichen Termin"

Position:

Oberärztin/-arzt

Arbeitsbereich:

Allgemeine Pädiatrie, Neonatologie, Pädiatrische Endokrinologie und Diabetes, Sozialpädiatrie

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristet / Unbefristet:

unbefristet

Qualifikation:

Gesucht wird ein qualifizierter Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin, der ein klinisches breites Profil mit guter Routine in dem gesamten Fachbereich sowie in der neonatologischen Versorgung mitbringt. Der neue Stelleninhaber (m/w/d) sollte seine Weiterbildung an leistungsfähigen Häusern mit breitem pädiatrischem Spektrum absolviert haben und idealerweise mehrere Jahre Erfahrung als Facharzt oder als Funktionsoberarzt besitzen. Die Zusatzqualifikation Neonatologie wäre wünschenswert, jedoch nicht (!) zwingend.

Hinsichtlich der Persönlichkeit wird ein ehrliches Miteinander ebenso erwartet, wie ein empathischer Umgang mit den Patienten und Eltern. Der neue Stelleninhaber (m/w/d) sollte in organisatorischer Hinsicht die Rolle eines Oberarztes (m/w/d) ausfüllen und die Arbeit des Klinikdirektors / Chefarztes unterstützen.

Stellenbeschreibung:

Im Zuge einer geregelten Altersnachfolge ist die interessante Position als Oberarzt (m/w/d) in einer breit aufgestellten, modernen Fachabteilung für Kinder- und Jugendmedizin, die Teil eines erfolgreichen und gut organisierten Krankenhauses mit großem Einzugsgebiet ist, zu besetzen. Der Einsatz des neuen Stelleninhabers (m/w/d) erfolgt individuell flexibel in der gesamten Klinik unter Berücksichtigung der persönlichen und fachlichen Schwerpunkte.

Informationen zur Struktur und den Schwerpunkten der Fachabteilung für Kinder- und Jugendmedizin finden Sie in den nachfolgend aufgeführten Angaben zur Klinik / Praxis.

Angaben zur Klinik / Praxis:

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin mit großem Einzugsgebiet von rd. 300.000 Einwohnern behandelt und versorgt jährlich etwa 2.300 Patienten stationär in der gesamten Breite der Kinder- und Jugendmedizin. Die Klinik befindet sich in einer expansiven Weiterentwicklung. Angeboten wird eine Vielzahl von Schwerpunkten (Diabetesambulanz, Ambulanz für Endokrinologie, Kinderschutzambulanz u.a.). In Verbindung mit der Frauenklinik und der Kinderintensivstation wird das gesamte Spektrum eines Perinatalzentrums Level II abgebildet. Darüber hinaus ist die Klinik bestens mit kommunalen Diensten der Jugendhilfe vernetzt und setzt den sozialpädiatrischen Ansatz als integralen Bestandteil der klinischen Arbeit um.

In der angeschlossenen Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe erfolgen jährlich über 1.000 Geburten. Der Chefarzt ist zur vollen Weiterbildung ermächtigt.

Web-Adresse:

www.kappes.net

E-Mail:

brill(at)kappes.net

Bewerbungsanschrift:

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der beschriebenen Oberarztposition - Kennziffer 10361.

Für detailliertere Informationen steht Ihnen Frau V. Brill per Email (brill@kappes.net) oder telefonisch (02852 9615-21) zur Verfügung.

Ihre qualifizierte Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 10361 erhalten wir gerne per Email oder postalisch an
brill@kappes.net | Personalberatung Kappes & Partner, Postfach 1124, 46492 Hamminkeln.

zurück