Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Universitäres Schwerpunktkrankenhaus in kommunaler Trägerschaft

Abteilung:

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Ort:

NRW Nordrhein-Westfalen

Termin:

01.04.2023
oder "nächstmöglichen Termin"

Position:

Oberärztin/-arzt

Arbeitsbereich:

Allgemeine Pädiatrie, Neonatologie, Neuropädiatrie, Pädiatrische Gastroenterologie, Pädiatrische Kardiologie, Pädiatrische Pneumologie

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristet / Unbefristet:

unbefristet

Qualifikation:

Gesucht wird ein qualifizierter Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin, der im gesamten Gebiet der Pädiatrie und in der neonatologischen Versorgung über ein klinisches Profil mit guter Routine verfügt. Der neue Stelleninhaber (m/w/d) sollte seine Weiterbildung an leistungsfähigen Häusern mit breitem pädiatrischem Spektrum absolviert haben und Erfahrung als Facharzt oder als Funktionsoberarzt besitzen. Die Zusatzqualifikation Neonatologie wäre wünschenswert, jedoch nicht (!) zwingend.

Hinsichtlich der Persönlichkeit wird erwartet, dass auch in organisatorischer Hinsicht die Rolle eines Oberarztes (m/w/d) ausgefüllt und die Arbeit des Klinikdirektors / Chefarztes unterstützt werden kann.

Stellenbeschreibung:

Geboten wird die attraktive Position als Oberarzt (m/w/d) in einer leistungsstarken Fachabteilung für Kinder- und Jugendmedizin, die Teil eines erfolgreichen, gut organisierten und zu einem Universitätsklinikum gehörenden, kommunalen Krankenhauses ist. Der Einsatz des neuen Stelleninhabers (m/w/d) erfolgt individuell flexibel in der gesamten Klinik unter Berücksichtigung der persönlichen und fachlichen Schwerpunkte.

Informationen zur Struktur und den Schwerpunkten der Fachabteilung für Kinder- und Jugendmedizin finden Sie in den nachfolgend aufgeführten Angaben zur Klinik / Praxis.

Angaben zur Klinik / Praxis:

Die universitäre Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ist fester Bestandteil des interdisziplinären, multiprofessionell aufgestellten Kinderzentrums mit Perinatalzentrum Level I. Fachliche Schwerpunkte bestehen in der Versorgung von Früh- und kranken Neugeborenen, Kindern mit angeborenen Herz- wie auch Atemwegserkrankungen, in der Diabetologie und in der Kinderneurologie (Neuropädiatrie). Gemeinsam mit der Klinik für Gynäkologie / Geburtshilfe werden jährlich rund 2.000 Geburten durchgeführt.

Im Bereich der Neonatologie wird eine umfängliche Ausstattung angeboten (9 Beatmungs- und 14 Intermediate Care Plätze). Darüber hinaus umfasst die Klinik eine interdisziplinäre Kinderintensivstation (4 Beatmungsplätze), eine Säuglings- und Kleinkinderstation, eine Schulkinder- und Jugendlichenstation sowie eine Station für psychosomatische Erkrankungen.

Die vorhandenen Strukturen der Klinik bieten beste Rahmenbedingungen für die Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendmedizin.

Neben der vollen Weiterbildungsbefugnis für die Kinder- und Jugendmedizin bestehen volle Ermächtigungen für die Neuropädiatrie, Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin.

Web-Adresse:

www.kappes.net

E-Mail:

brill(at)kappes.net

Bewerbungsanschrift:

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der beschriebenen Oberarztposition. Für detailliertere Informationen steht Ihnen Frau V. Brill per Email (brill@kappes.net) oder telefonisch (02852 9615-21) zur Verfügung.

Ihre qualifizierte Bewerbung erhalten wir gerne per Email oder postalisch an
brill@kappes.net | Personalberatung Kappes & Partner, Postfach 1124, 46492 Hamminkeln.

zurück