Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Universitätsmedizin Rostock

Abteilung:

Kinder- und Jugendklinik

Ort:

18057 Rostock, Ernst-Heydemann-Str. 8

Termin:

01.01.2021
oder "nächstmöglichen Termin"

Position:

Kinder- und Jugendarzt/-ärztin

Arbeitsbereich:

Sonstiges

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristet / Unbefristet:

befristet

Qualifikation:

Zur Verstärkung unseres Teams in der Kinder- und Jugendklinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, möglichst in Vollzeitbeschäftigung (42 Std./Woche), zunächst befristet auf ein Jahr und vergütet nach dem TV-L Ärzte einen (Fach-)Arzt (w/m/d) für Kinder- und Jugendmedizin zur Zusatz-Weiterbildung „Spezielle Schmerztherapie“ bei Kindern/Jugendlichen.

Stellenbeschreibung:

IHRE AUFGABEN - Mitarbeit bei der Etablierung einer Kinder-Schmerzmedizin an der Universitätsmedizin Rostock - Erwerb der Zusatz-Weiterbildung „Spezielle Schmerztherapie“ - Eigenverantwortliche Betreuung von ambulanten und (teil-)stationären Patienten mit chronischer Schmerzsymptomatik nach Abschluss der Zusatz-Weiterbildung - Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Teilnahme am Rufbereitschafts-/Visitendienstsystem der Kinder- und Jugendklinik WIR BIETEN IHNEN - 12-monatige Zusatz-Weiterbildung „Spezielle Schmerztherapie“ unter Befugnis an einer Weiterbildungsstätte vor Ort in Kooperation mit der Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie - 80-stündige Kurs-Weiterbildung „Spezielle Schmerztherapie bei Kindern und Jugendlichen“ - Hospitation(en) an einem Kinderschmerzzentrum - Ein gutes Arbeitsklima in einem engagierten Team - Betriebliches Gesundheitsmanagement - Betriebliche Altersvorsorge in der VBL - Nutzung eines Jobtickets - Firmenkonditionen in Rostocker Fitnessstudios, bei ausgewählten Veranstaltungen sowie in ausgewählten Apotheken - Zugang zum Universitätssport

Angaben zur Klinik / Praxis:

- Moderne Klinik mit dem Qualitätssiegel „Ausgezeichnet. FÜR KINDER 2020 - 2021 PLUS“ von der GKinD e. V. und wichtiger über-/regionale Bedeutung als pädiatrisches Zentrum - Medizinische Grund-, Regel- und Maximalversorgung mit 38 Planbetten auf 3 Stationen, 6 Betten in der Tagesklinik, einer Notfallambulanz und mehreren Spezial-/ Fachambulanzen inkl. Sozialpädiatrischem Zentrum (SPZ) - Interdisziplinäre Patientenbetreuung in enger Zusammenarbeit von Ärzte- und Pflegedienst sowie u. a. mit Ernährungsfachkräften, Psychosozialem Dienst, Physiotherapie, der Kinderschutzgruppe und dem Zentrum für seltene Erkrankungen (ZSE) - Strukturierte Weiterbildung in unseren Schwerpunktbereichen Gastroenterologie, Neuropädiatrie und Onkologie/Hämatologie sowie in den Bereiche Endokrinologie und Diabetologie, Intensivmedizin, Nephrologie und Palliativmedizin - Weitere attraktive Arbeits- und Entwicklungsmöglichkeiten: z. B. über 100 interne Standardverfahrensanweisungen (SOPs) für die klinische Arbeit; Mentoring-Programm für Assistenz- und Fachärzt*innen; strukturierter Mitarbeiterdialog; regelmäßige interne Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen; Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungen sowie internationalen Kongressen; regelmäßiger Austausch mit den niedergelassenen Kolleginnen - Möglichkeit zu wissenschaftlicher Arbeit, Promotion und Habilitation - Einbindung in die studentische Lehre sowie Fort- und Weiterbildung

Web-Adresse:

https://karriere.med.uni-rostock.de/karriere/bewer...

E-Mail:

ukj(at)med.uni-rostock.de

Bewerbungsanschrift:

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer "279 N/2020" per E-Mail, bitte nur im PDF-Format als eine Datei, bis zum 03.01.2021 an

bewerbung@med.uni-rostock.de

oder alternativ an die Universitätsmedizin Rostock, Geschäftsbereich Personal, Postfach 10 08 88, 18055 Rostock.

(Bitte berücksichtigen Sie, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden).

zurück