Stellenanzeige



Stellenanzeige

Klinikum / Krankenhaus / Institution:
Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern GmbH

Abteilung:

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Ort:

67655 Kaiserslautern, Hellmut-Hartert-Straße 1

Termin:

20.03.2020
oder "nächstmöglichen Termin"

Position:

Arzt/Ärztin in Weiterbildung

Arbeitsbereich:

Allgemeine Pädiatrie

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristet / Unbefristet:

befristet

Qualifikation:

Ihr Anforderungsprofil: -Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin. -Sie zeichnen sich durch sorgfältige, gewissenhafte und patientenorientierte Arbeitsweise aus. -Sie bringen Flexibilität, berufliches Engagement, Lernbereitschaft und Teamfähigkeit mit.

Stellenbeschreibung:

Wir suchen, zunächst befristet auf die Dauer einer Schwangerschafts- bzw. Elternzeitvertretung, eine(n) Weiterbildungsassistent*in Vollzeit. Danach kann das Arbeitsverhältnis gegebenenfalls weitergeführt werden.

Angaben zur Klinik / Praxis:

Das Westpfalz-Klinikum ist ein Haus der Maximalversorgung mit 1371 Betten für ein Einzugsgebiet von ca. 400.000 Einwohnern. Die Kinderklinik versorgt mit 76 Betten (davon 18 neonatologische und pädiatrische Intensivtherapieplätze) jährlich stationär etwa 4000 Kinder. Neben 3 allgemeinpädiatrischen Stationen ist einer unserer Schwerpunkte die Neonatologie. Zusammen mit der Frauenklinik ist das Perinatalzentrum als Level 1 anerkannt und wurde 2019 durch periZert zertifiziert. Eine unserer Stärken ist die enge Zusammenarbeit mit der Geburtshilfe und die im Hause lokalisierte Pränataldiagnostik mit interdisziplinären Fallbesprechungen. Großen Wert legen wir auf eine familienzentrierte Versorgung unserer Frühgeborenen mit ständiger Verbesserung unserer Behandlungsqualität. Dabei bieten wir eine umfassende supportive Betreuung mit Frühgeborenennachsorge, Sozialmedizinischer Nachsorge und Frühe Hilfen an. Zusätzlich werden etwa 11300 Kinder und Jugendliche in der Notfallambulanz sowie etwa 3000 kinderkardiologischen Patienten in unserem MVZ behandelt. Darüber hinaus bestehen Ermächtigungsambulanzen für Pädiatrische Gastroenterologie, Kinderdiabetologie, Frühgeborenennachsorge und Kindergynäkologie sowieneuropädiatrisch eine Privatambulanz mit dem Schwerpunkt Epileptologie. Seit über dreißig Jahren sind wir als eine der größten nicht-universitären Kinderkardiologien überregional etabliert. Zusammen mit den internistischen Kollegen bilden wir das Herzzentrum Westpfalz und sind als EMAH-Zentrum anerkannt. Ein weiteres Augenmerk liegt auf der invasiven Diagnostik und Therapie angeborener Herzfehler und komplexer Herzrhythmusstörungen mit ca. 100 Herzkatheteruntersuchungen/EPU im Jahr. Wir verfügen über Weiterbildungsermächtigungen für: -Kinder- und Jugendmedizin (60 Monate) -Kinderkardiologie (36 Monate) -Neonatologie (36 Monate) -Spezielle Pädiatrische Intensivmedizin (18 Monate – zusammen mit der Anästhesie 24 Monate) -Kindergastroenterologie (12 Monate) Das Krankenhaus ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg. Nähere Informationen gibt Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin PD Dr. T. Kriebel, Telefon: (0631) 203-1370.

Web-Adresse:

https://www.westpfalz-klinikum.eu/paed/

E-Mail:

bewerbung(at)westpfalz-klinikum.de

Bewerbungsanschrift:

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
PD Dr. T. Kriebel, Telefon: (0631) 203-1370.
Westpfalz-Klinikum GmbH, Geschäftsbereich Personal
z. Hd. Herrn Ostermann, Leiter Geschäftsbereich Personal
Hellmut-Hartert-Str. 1, 67655 Kaiserslautern
Telefon: (0631) 203-1332 – Fax: (0631) 203-1539
e-mail: bewerbung@westpfalz-klinikum.de
www.westpfalz-klinikum.de

zurück